Was bedeutet "Die Sprache ist nicht durch Vers gebunden."?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau, dass was es sagt, dass die Sprache eben keinem Versmaß unterliegt und auch keine Endreime auftreten.

Mit anderen Worten: Es handelt sich um Prosa.

Beispiel: In Shakespeare-Stücken sprechen höher gestellte Persönlichkeiten meist in Versen, während der Rest der Personen (Diener usw.) in Prosa spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
12.03.2016, 15:07

Upps: Genau das, was es sagt, ...

0

Was möchtest Du wissen?