Die Seele verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Beim Online-Auktionshaus eBay gab es bereits entsprechende Angebote von Seelen die meistbietend verkauft wurden.

Allerdings halte ich von solchen "Spaßverkäufen" nichts, da sie religiösen Fanatismus fördern können. Verdiene dir dein Geld lieber ehrlich.

Mach ich schon ^^ aber so als sackgeld? XD

1

Es ist möglich seine Seele an den Teufel zu verkaufen, sei aber nicht enttäuscht, wenn du nichts davon hast.
Der Teufel bezahlt mit Falschgeld und wird sich nicht um eine Seele bemühen, welche ohnehin verloren geht.

Ich bin ja fester Meinung, dass es Verwünschungen, Mystik, Teufelsbeschwörungen, und Verfluchungen NICHT gibt, DOCH keiner hat mir bisher das Gegenteil bewiesen, dass es das NICHT gibt.

Ich kann auch nicht 100% sagen, dass es KEINE Außerirdischen gibt. Ich kann sagen, dass ich daran nicht glaube, ok - aber mit sicherheit sagen, dass es dies oder jenes nicht gibt, kann ich halt ebenso nicht.

Wenn das Leute machen und nicht dran glauben, dann KANN das blöd enden. Es kann halt doch möglich sein, dass du verflucht wirst und dir dann ab und an dumme Dinge passieren, die dir halt früher nicht passiert sind oder du erkrankst.

Sicherlich ist dieses Thema für viele schier unbebreiflich. Ich glaube auch nicht an Verwunschen werden oder verflucht werden oder an den Teufel oder so.

Aber keiner hat es mir bis jetzt zu 100% das Gegenteil bewiesen.

Also ich wäre vorsichtig mit solchen Machenschaften.

Na klar gibt es Außerirdische. Es gibt Milliarden von Planeten im Universum. Wieso sollten wir der einzige Planet mit Lebewesen sein?

0

Man kann vlt die exsistenz von Ausserirdischem Leben noch nicht beweisen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist  sehr hoch und es macht auch Sinn. Das es aber Dämonen und Gott gibt, hat nichtmal einen hauch von Realität. Mir konnte noch nie jemand nur ein wenig zeigen das es oswas gibt. Also darum würde ich meine Seele jederzeit verjaufen ohne mit Wimpern zu zucken :D 

1

Ich glaube nicht, dass du deine Seele für Geld verkaufen kannst. Jedoch solltest du bedenken, dass du nach deinem Tod in die Hölle kommst. Laut deiner Theorie.

Eben nicht, er / sie glaubt ja selber nicht dran. Demnach ist es klug denn man zockt Leute ab die an einer Seele glauben. 

1

Ich hoffe doch nicht,wäre reichlich creepy...Aber es gibt eine Simpsonsfolge dazu,wenn dich sowas interessiert ;) Da verkauft Bart seine Seele an seinen Freund...naja...

Leute aus meinem IT Kurs haben früher mal gerne ihre Seele verkauft - für ne Schachtel Kippen oder so. xD Findet sich schon wer :p

Wie bitte?😂😂

0
@ovoxo90

Echt so! :D:D

Hast dann ne handgeschriebene "Urkunde" für den erhalt einer Seele erhalten. xDD

0

Soweit ich weis sind das Iluminaten und das es geht

Du kommst dafür in die Hölle und Geld kriegst du auch nicht.

Ich glaube aber nicht an eine Hölle ... 

2

Wie kommst du aber darauf das du Geld dafür kriegst?

0

Du hast den Begriff "Seele verkaufen" nicht richtig verstanden. Es geht nicht um einen Verkauf von "Nichts" gegen Geld. Es bedeutet, sein Leben einer geistlichen Macht zu opfern / zur Verfügung zu stellen gegen einen immateriellen Vorteil. Es bedeutet damit: keine Macht mehr über das eigene Leben zu haben und ein Getriebener/Besessener zu sein.

Davon hättest du keinen Geldgewinn und in Wirklichkeit ist das auch nicht so eine spinnerte Spielerei sondern kann ein bitterer Ernst werden, über den du dir noch nie Gedanken gemacht hast.

Das Ding ist ich glaube nicht an eine Seele.

1
@SvenCabeyo

spät, aber als Nachsatz

1. Was Du (oder irgendjemand, oder ich) glaubst sagt nichts darüber aus was real ist

2. Du glaubst nicht dran willst aber verkaufen, dann ist eines klar, du willt betrügen = jemanden Geld aus der Tasche ziehen was du nicht verdienst.

0

Was möchtest Du wissen?