Die schwester von einem Guten kollegen ist gestorben, wie soll ich für ihn da sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schlimm wäre es, wenn man den Freund einfach allein lässt, nur weil man nich weiss, was man sagen soll. man muss ja nicht viel sagen, aber wenigstens anbieten, dass man da ist, wenn er reden will..

Nimm ihn in den Arm und gib ihm nur zu verstehen, dass Du immer für ihn da bist. Sei es zum reden oder auch zum schweigen. Biete ihm Deine Hilfe an. Sag ihm auch dass Du ihm nun nicht immer wieder Hilfe anbietest, weil das evtl. aufdringlich wirken kann, und bitte ihn sich bei Dir zu melden wenn er Dich braucht

ich glaube für viele leute ist es hilfreich wenn jemand für ihn da ist. aber du solltest dich nicht aufdrängen. also immer mal wieder fragen ob du ihm irgendwie helfen kannst oder auch ihm kleine aufmerksamkeiten schenken, wo du weißt, dass er sich drüber freut. aber nicht dass du ihn damit irgendwann nervst. und zuhören ist oft auch wichtig.. :)

Sei einfach da, wenn er dich braucht und rede ihn nicht zu. Laß ihn auf dich zukommen. Hör ihm zu, wenn er reden will und schweige mit ihm, wenn er keine Worte für den Schmerz hat.

sei für ihn da aber bedränge ihn nicht oder so aber gib ihm das gefühl das er mit dir reden kann

pemo1994 27.11.2011, 15:57

was wäre denn besser, ihn mal anrufen. sich mit ihm treffen? oder vielleicht überraschen und zu ihm nach hause gehen?

0
gamer1090 27.11.2011, 16:00
@pemo1994

das kommt ganz drauf an ich könnte mir vorstellen, dass er erstmal ruhe braucht. wenn es ein sehr guter freund ist, würde ich auch mal anrufen. aber wie gesagt nicht bedrängen und nichts überstürzen!

0

Wenn er reden will, dann rede mit ihm.Wenn er schweigen will,dann schweige mit ihm.L.G.

Ach du liebe Güte!! Ich habe es schon gelesen...

Am besten sagst du Ihm, das du für Ihn da bist, wann immer er dich braucht.

Das ist wirklich sehr, sehr schlimm !

Was möchtest Du wissen?