Die Schule ertragen

12 Antworten

Komm mal von Deinem "trip" runter. Entweder Du versuchst im Unterricht mitzudenken und so das Beste daraus zu machen, oder Du gehst weiter die pupertäre "alles Sch..."-Schiene und findest jeden Tag zum k... Du kannst ja auch die Schule schmeissen, dann musst Du diesen Mist nicht mehr lernen. Du kannst dann so einen tollen, erfüllenden Job annehmen, wo Du für ein paar Euro die Stunde den ganzen Tag das selbe machst um dann Abends müde und erschöpft nach Hause zu gehen.

Ich fand Schule auch immer Mist, weil alles viel zu langsam ging. Der einzige Vorteil ist, dass man relativ viel Freizeit hat. Dennoch rate ich dazu, ein möglichst gutes Abizeugnis hinzulegen. Das ist nicht schwer, wenn man ein bisschen was macht. Das hat den Vorteil, dass man später machen kann, was man will. Und dazu rate ich auch, sich eine Beschäftigung zu suchen, die einem tierisch Spaß macht. Ich garantier dir, dass dann auch die Kohle kommt. Und dass meistens nicht zu knapp.

Ich hab frueher auch so gedacht, aber jetzt wo ich nur noch ein halbes jahr schule habe bis zum Abi, sehe ich es anders... Mittlerweile macht es mir sogar etwas spass und ich finds echt traurig bald gehen zu muessen!! Also bitte geniess die Schulzeit und oeffne dich einfach mal dafuer!! Wenn du mit dieser einstellung dahin gehst, dann wird das erstmal nix!! ;)

Totalausfall! (Pubertät?)

Also ich bin 14,5 und weiblich und im Moment ist echt kaum was mit mir anzufangen. Wenn ich nach einem langen Schultag heimkomme (16:30 Uhr) dann krieg ich nichts mehr hin. Ich kann nur noch essen, duschen und dann noch chillen. Die Hausaufgaben mach ich nur noch halbherzig, weil ich so erschöpft und lustlos den ganzen Tag bin. Hinzu kommt starke Vergesslichkeit, die mir aber fast noch gelegen kommt, weil ich zu den Menschen gehöre, die sich stundenlang Gedanken machen können, was andere über einen denken, etc. und somit ist das Thema jz halbwegs abgehakt und ich schaue sozusagen mehr ,, nach vorne", als auf die Vergangenheit, weil ich das meiste eh direkt vergesse xD. Ich bin ausserdem auch immer sehr müde (das schieben wir jz mal auf die Zeit, zu der ich aufstehe (5:50 Uhr))...aber ich hab auch kaum Motivation. Beim Arzt war ich schon oft genug, der hat gesagt, mit mir ist alles ok, außer dass ich mich schlecht ernähre...vllt bin ich nicht genügend versorgt mit Vitaminen durch die schlechte Ernährung? Könnte das sein? Weil so langsam dreh ich noch durch. Ich hab Angst, dass das so bleibt..so kann ich nicht vernünftig lernen und würde niemals mein Abi oder so schaffen :o

...zur Frage

Knacken im Knie. Kniebeugen.

Guten Morgen. Seit kurzem habe ich ein merkwürdiges Knacken im Knie, wenn ich in die Hocke gehe. Wenn ich aber stehe und versuche bei senkrechtem Oberschenkel meinen Fuß richtung Po zu bewegen (Dehnen des Oberschenkels) Habe ich, trotz selbem Winkel, das Problem nicht.

Abgesehen davon, dass es scheinbar nicht am Winkel liegt, ist es des Weiteren merkwürdig, dass nicht mal eine Belastung für das Knacken benötigt wird. Es reicht schon aus, wenn ich das Bein vorne anhebe, richtung Brust, und das Schienbein einfach baumeln lasse.

Zu meinem Hintergrund. Ich Beuge regelmäßig schwer. Bei den Beugen kam es vorher nicht zu dem Knacken. Auslöser war eine merkwürdige Verrenkung, beim Aufstehen. Seitdem habe ich dieses Knacken.

Was ist es? Warum habe ich? Geht es wieder weg? Schadet es mir?

...zur Frage

Bauch blubbert die ganze nacht schon?

Guten Tag.😊

Also bevor ich anfange ich bin 18 Jahre alt! Also es war so das ich gestern Arbeiten war. Ich musste weil ich mehr Geld verdienen will. Und als ich nach hause gekommen bin ich weiß gar nicht mehr wann ich glaube so um den dreh 01:30. :) Ich war völlig erschöpft als ich nach Hause gekommen bin!. Also ich war dann zuhause. Und ich habe mir den Fernseher an gemacht habe so "alte" serien angeschaut habe mir dann noch ne kleine pitzza bestelt weil ich ein wenig hungrig war. Die Pizza kam dann dann hab ich mir noch eine Dose Cola aufgemacht. Die pitzza habe ich auch nicht fertig gegesen ich habe nur 2 stück gegesen. Die Pitzza sowie die Cola hat mega lecker geschmeckt :D Und danach bin ich duschen gewesen und dann hab ich mich hingelegt. Ich habe nur in Unterhosen geschlafen weil mir irgendwie sehr warm war. Ich bin um den dreh 3 Uhr eingeschlafen. Und irgendwie bin ich um 5 Uhr wieder aufgewacht weil ich mega pinkeln musste. Und als ich auf der Toilette fertig war hat mein Bauch sehr komische gereuche gemacht. Ich habe mir erstmal nichts gedacht.... doch die geräuche wurden immer lauter... So als würde mein bauch/Magen leiden. Ich hab mich dann wieder hingelegt und irgendwie bin ich wieder eingeschlafen. Als ich aufgestanden bin war dann kurz vor 8 Uhr weil mein Bauch mega aufhebläht er ging sogar wirklich über die Unterhose. Und ich hate mega schmerzen beim Aufstehen... Kann mir bitte jemand sagen was mit mir momentan los ist? Bitte hilft mir und bitte richtige antworten schreiben ich wär dir sehr dankbar <3

...zur Frage

Ich will wieder Kind sein :/?

Im Moment denke ich jeden Tag an die alten Zeiten zurück woch ich zum Kindergarten gegangen bin Spongebob geguckt habe, die CD's gehört habe mit Freunden auf dem Spielplatt war und sowas. Damals machte ich mir ums nicht sorgen und ich hatte durchgehend spaß mitlerweile ist alles so Stressig mit Schule, Hausaufgaben, Lernen, Früh aufstehen, Erschöpft sein und sowas. Ich habe das Gefühl wieder zurück zu müssen und kriege das Gefühl auch nicht los.... ich bin so traurig deswegen.... :/

Wie das Gefühl loswerden?

...zur Frage

Kritik! Wie kann man lernen Kritik zu ertragen?

Hallo! Kann mich durchaus als sehr hilfsbereit und umgänglich bezeichnen, aber sobald mich jemand kritisiert geht mir das extrem nahe! Teilweise werde ich sehr unfreundlich, sogar beleidigend und nachtragend! Es beschäftigt mich tagelang! Wie kann man lernen besser mit Kritik umzugehen? Es belastet mich wirklich sehr! Danke für Antworten!

...zur Frage

was tun gegen hyperaktivität

Ich hatte schon immer probleme still zu sitzen, weil ich ADHS aber in dr schule ist es am schlimmsten da darf man ja nicht einfach aufstehen und los rennen. Bei meiner klassenlehrerin geht es ja noch, weil wenn sie merkt, dass ich scho so unkronzentiert bin, dann lässt sie mich einmal durchs schulgebäude rennen aber bei den anderen lehrern ist es nicht so z.b wurde ich in geschichte als wir eine freie sitzordnung machen durften von meinem lehrer gleich nach den ersten 5 minuten auf einen platz nach vorne geschickt, weil ich herum gealbert habe und die ganze zeit mit dem stuhl gekippelt habe. Eigentlich mag ich meinen geschichtslehrer ( er ist ziemlich jung und nett und ist sehr verständnisvoll) aber, wenn andere kinder blödsinn machen müssen sie nicht gleich vorne sitzen. In geographie war es noch viel schlimmer. Ich hab die ganze zeit meinen tisch nach vorne und wieder nach hinten gerückt und hab mit dem kind hinter mir mit meinem stift gefechtet, hab meine filzer auf einander gestapelt und irgendwann hat der lehrer gesagt, dass ich auf ein blatt krakeln darf, wenn ich mich dann besser konzentrieren kann. Das habe ich versucht aber es hat nicht sehr viel gebracht, weil mir nach einer weile langweilig wurde und ich anfing ohne irgendeinen grund kreide durch das klassenzimmer zu werfen.

weiss jemand was man gegen hyperaktivität tun kann ( medikamente gegen ADHS will ich eigentlich nicht.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?