Die schönsten und größten Reiterhöfe Deutschlands?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der schönste Hof ist der, wo meine Pferde leben, sonst würden sie dort nicht leben. Was ist "schön" an einem Hof? Aufpoliert und Boxenhaltung? Dann lieber einen Hof, wo das Ziel 100% Bewegungshaltung ist, selbst, wenn es noch nicht ganz erreicht ist, gutes Heu gefüttert wird, die Reitanlage sinnvoll ist und vor allem ohne Textil, ... groß muss für mich der Hof nicht sein, nur so groß, dass meine Pferde eine ausreichend große Herde haben, um ihre Familie drin zu finden und sich Dosiersysteme rechnen, damit ich meine beiden Pferde (eines besonders leicht-, das andere besonders schwerfuttrig) dort halten kann, ohne dass eines von beiden oder beide gesundheitliche Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiterhof Lüssing in Haren(Ems). Ein sehr gut geführter Hof mit vielen Boxen und schönen Apartments in fantastischem Gelände für Reiter und Fahrer. Allerdings ist das nur etwas für Pferdebesitzer, es gibt keine Verleihpferde. Ich fahre seit 2005 regelmäßig dort hin, mein Mann schon seit mehr als 30 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kollerhof ( http://www.kollerhof.de/ ) haben ca. 100 Pferde und Ponies in Offenstall haltung! Wunderschöner Ferienhof mit Qualifiziertem Unterricht und gut ausgebildeten Pferden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich kenne noch das Landesgestüt Neustadt / Dosse. Sehr groß und bekannt. Die züchten seit etlichen Jahren Pferde und haben eine riesen Anlage, die auch sehr schön ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?