Die Schöne und das Biest Gedicht?

4 Antworten

Hier der Text im deutschen Film:

Die Luft ist blau und klar und kalt,

in eisges Tuch gehüllt der Wald,

ob Baum, ob Zweig, ob Moos, ob Gras die Welt ist überdeckt mit Glas.

Doch in der würdgen Stille,

ein jedes Wispern im Schlafe wird gehört.

Schau, schau mich an.

Weck mich auf.

Zieh mich in deinen Bann.

Lies dir mal den Wikipedia Artikel durch vielleicht ist es dort bei

Was möchtest Du wissen?