Die Schneiderei hat mein Cocktailkleid (teuer!) zu kurz gekürzt. Kann ich das reklamieren?

3 Antworten

Hallo erstmal,

Also rein Rechtlich gesehen, ist dein Eigentum nach § 823 I BGB geschützt.

§823 I BGB: " (1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder sontiges Recht eines anderen wiederrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet."

Die in §823 I BGB aufgezählten "Dinge", also "...das Leben, den Körper... ect." nennen Juristen Absolute Rechte.

Das heißt jeder der die verletzt, ob vorsätzlich oder fahrlässig ist dir zum ersatz des Schadens verpflichtet.

In deinem Fall heißt das, das dir die Schneiderei (vorausgesetzt du hast noch alle Bons [den vom Kauf des Kleides und den vom Ändern] aufgehoben) Den von Ihnen, verursachten Schaden ersetzen müssen. Ob das jetzt vorsätzlich oder fahrlässig passiert ist spielt keine Rolle!

Wenn das Kleid so, wie es jetzt ist, absolut nicht mehr tragbar ist, müssen sie dir den Kaufpres erstatten, weil sie dein Eigentum zerstört haben.Also auf jeden Fall mit den Bons und dem Kleid wieder in den Laden und die drauf festnageln, das die dir den Schaden, den sie verursacht haben auch ersetzen.

Gute Antwort ! DH

0

mitte des Oberschenkels finde ich für ein Cocktailkleid nicht zu kurz. Finde immer das ein Abendkleid schon kürzer sein kann.

Ärger dich nicht, sieht bestimmt gut aus! ;)

rechlich gesehen, kenn ich mich nicht so gut aus...& nen bong wirst du sicherlich nicht für die arbeit erhalten haben! ;)allerdings sollte eine gute schneiderei dir schadenersatz anbieten, denn die scheinen es ja nun mal wirklich verbockt zu haben.

welche möglichekiten es noch gibt: du kannst versuchen den abgeschnittenen rest des kleides zurückzubekommen & dir einen sogenannten falschen saum ans kleid ansetzen lassen. es kommt natürlich drauf an, wieviel es zu kurz ist. sind es 3-5cm ist das kein schmerz....sind es mehr, würde das doof & geflickt aussehen.das futter anzupassen, sollte kein problem sein, denk allerdings daran, dass das erst gemacht werden sollte, wenn dein kleid die gewünschte länge hat! ;)hoffe, ich konnte dir n bissi helfen...

Schneiderin hat Kleid zu kurz und schief geschnitten

Hallo,

Ich habe mir vor einem Monat etwa ein Ballkleid gekauft in das ich mich auf den ersten Blick verliebt habe. Da ich leider etwas kleiner bin musst es etwa 5cm gekürzt werden. Also habe ich das Kleid zu einer Änderungsschneiderei gebracht. Das war letzten Donnerstag. Ich bin zusätzlich mit meiner Mutter nochmal am Freitag hin damit sie der Schneiderin genau sagt wie kurz es werden soll und die Schneiderin hat es auch noch einmal abgesteckt. Bis dahin war alles in Ordnung. Gestern hat meine Mutter das Kleid abgeholt und ich habe es gestern anprobiert. Es ist vorne kürzer als hinten, vorne ist es zudem noch schief und der Unterstoff ist viel zu kurz geschnitten. Das obermaterial ist durchsichtig, sodass man den Unterschied wirklich sieht. Die Schneiderin hat die Naht außerdem noch ganz anders gemacht als beim original. Ich bin richtig verzweifelt weil ich das Kleid für heute Abend brauche. Es war richtig teuer und hat mir so gut gefallen. Was kann ich denn hetzte machen? Länger machen kann man es ja nicht mehr. Kann ich einen Schadensersatz anfordern und den Kaufpreis zurück erstattet bekommen?

Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Bin wirklich fast am heulen.

Lg, Lea

...zur Frage

Cocktailkleid kürzen?!

Hallo, und zwar würd ich gerne das Kleid kürzen, da ich klein bin und mir das bis zu den Knien geht. Ich würde 10 cm kürzen..wisst ihr wie teuer das wäre und wie viel es ungefähr kosten wird? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Brautkleid Disaster - Wer haftet

Eine gute Freundin von mir hat letzten Samstag kirchlich (groß) geheiratet. Ihr Brautkleid hat sie sich von einer namenhaften Schneiderin anfertigen lassen. Ein paar Tage vor der Hochzeit hat sie das Kleid in der Schneiderei (mehrere hundert Kilometer vom Wohnort entfernt) final abgeholt und natürlich vorher noch einmal anprobiert. Abnahme lief alles perfekt. Die Schneiderin übergab nach Anprobe das Kleid in die Hände meiner Freundin. Am Tage der Hochzeit (vorher wurde das Kleid nicht mehr angerührt, aus Angst vor Flecken etc) ließ sich der Reißverschluss am Rücken nicht mehr öffnen. Natürlich wurde das wertvolle Kleid mit Samtpfoten angefasst, doch der Reißverschluss ließ sich einfach nicht öffnen. Mehrere Personen haben ihr Glück versucht, die Braut völlig aufgelöst…."Wo bekommt man 1 Stunde vor der Hochzeit noch schnell ein neues Kleid her". Die Schneiderin wurde von der Schwester der Braut angerufen, die konnte aus der Distanz auch keine Tipps geben. Nun musste in letzter Sekunde die Braut IN das Kleid hineingenäht werden. Zum Glück besitzt die Schwiegermutter handwerkliches Geschick, und die Hochzeit war gerettet.

Nun sind die Feierlichkeiten vorbei und wir stellen uns die Frage, darf das? Das Kleid wurde teuer bezahlt, ohne die Anwesenheit der zufällig handwerklich begabten Schwiegermutter hätte in letzter Sekunde ein Brautkleid besorgt werden müssen. Ein nachträglicher Anruf bei der Schneiderin ergab sich als Erniedrigung, denn "wer garantiert, dass die Braut nicht doch zuletzt am Reißverschluss war."

Ich bitte um Ratschläge! Vielen Dank!

...zur Frage

Was tun gegen hochrutschendes Kleid?

Ich habe mir ein relativ kurzes Bodycon-Kleid gekauft, was wirklich wunderschön ist.

Der einzige Nachteil ist, dass es beim gehen hochrutscht und dann wirklich sehr kurz ist, weil es am Saum nicht 100%ig eng ist. Eine Nummer größer war auch nicht länger und hat vom Körper her nicht gepasst. Ideen wie ich das Problem beheben kann?

...zur Frage

Brautkleid schneidern lassen?

Hallo ihr lieben,

Hat jemand von euch schon die Erfahrung gemacht das Brautkleid anfertigten zu lassen, am besten um München oder Oberbayer und kann mir was empfehlen?

Leider gibt es mein Wunschkleid nicht in normalen Geschäften zu kaufen und wenn dann übertrieben teuer, 3.500€+. Meerjungfrau, u-Boot ausschnitt, tiefer rücken, lange Ärmel, keine Spitze oder Tüll, Schleppe mit Knopfleiste.

Kann mir jemand einen guten Schneider empfehlen oder weis wieviel es in etwa kosten würde? Muss man den Stoff selber kaufen oder wählt man ihn im Laden aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?