Die schlechtesten Filme, die ihr kennt?

10 Antworten

  • Warcraft: The Beginning (...und gleichzeitig auch "The End"! đŸ€Ł)
  • Alone in the Dark
  • BloodRayne
  • Fantastic Movie & Date Movie
  • Der weiße Hai 3 & IV
  • Jack & Jill
  • Chucky 3
  • Fantastic Four (2015)
  • Predator - Upgrade
  • The Woman
  • Mandy
  • Robin Hood (2018)

Und viele mehr! 😅

Woher ich das weiß:Hobby – Habe den ein oder anderen Film geschaut.
  • Dragon Ball Evolution
  • Star Wars Ep. 8
  • Birdemic (Für Trashfilm Fans ist der allerdings absolut Top)
  • Bates Motel
  • Poltergeist III
  • Diverse spätere Freitag der 13. Episoden
  • Rocky V
  • Resident Evil alles nach 3
  • Die Legende von Beowulf
  • Transformers 4
  • Flucht aus LA
  • Jurassic World 2
  • Lone Ranger
  • Twilight
  • Spätere Episoden der Klassischen Planet der Affen Filme

Und sicherlich noch weitere. Manche die ich denke mal als die schlechtesten Filme betiteln würde habe ich mir aber auch bisher lieber mal nicht angeschaut.

  • Zombiber - Blutrünstige untote Biber überfallen in der Einöde eine Gruppe Jugendlicher, die sich nach einem Biss ebenfalls in Zombies mit Biber-Gliedmaßen verwandeln. Der bescheuertste Horrorstreifen, den ich je gesehen habe.
  • Marvel's Thor (alle bisherigen Teile) - Für mich die schlechtesten Filme des Marvel-Universums. Dass ich die grottig finde, könnte aber auch daran liegen, dass ich mich schon ernsthaft mit der nordischen Mythologie befasst habe.
  • Hostel (alle drei Teile) - Junge Rucksacktouristen werden verschleppt und an irgendwelche reiche Bonzen verhökert, denen beim blutigen Foltern dieser jungen Leute einer abgeht. Sinnfreier Splatter ohne Handlung.
  • The Diabolical - Mutter und Kind werden von einer übernatürlichen Präsenz heimgesucht, die hin und wieder die Gestalt des verstorbenen Mannes und Vaters annimmt. Eigentlich mein Lieblingsgenre, nur dieser Film ist todlangweilig, weil von vorne bis hinten vorhersehbar. Schockmomente bleiben daher aus. Hatte ihn mir mal gekauft, weil ich mir aufgrund von Ali Larter als Hauptdarstellerin einen klasse Film versprochen hatte. Wurde aber enttäuscht.
  • Düstere Legenden 3 - Mit den beiden Vorgängerteilen absolut nicht mehr vergleichbar. Miserable Handlung und völlig unrealistisch umgesetzt. Wobei wirklich gut ohnehin nur der erste Teil mit Rebecca Gayheart ist. Auch der zweite lässt schon spürbar nach.

Mal fünf Beispiele von mir. Gibt aber noch einige Filme mehr, die ich kacke finde.

Woher ich das weiß:Hobby

50 Shades of Grey. Schauspielerisch unbeholfen, so langweilig wie fast kein anderer Film, die Sex Szenen sind fĂŒr eine Verfilmung eines „Erotikromans“ (wenngleich auch ein sehr schlechter) viel zu dezent und unerotisch, der dominante Hauptcharakter sieht aus wie ein Milchbubi, sein Missbrauch wird als „BDSM“ verharmlost, mit echtem BDSM hat der Film gar nichts zu tun, und noch vieles mehr.

Alle Filme von Till Schweiger. Als Darsteller ist er ja schon unertrĂ€glich, aber wenn er dann auch noch Regie fĂŒhrt
 immer diese ekelhaften „Sepia“farben, die nur deprimierend wirken, dieses holzige und schlechte Schauspiel, immer spielt er den „selbstverliebten coolen Macho“, der völlig selbstgerecht und arrogant ist und dabei noch als toll dargestellt wird, die Handlungen sind seichter als alles bisher gesehene, die Strukturen oft verwirrend, die Filme zu unrealistisch, selbst in „Familienfilmen“ kommen viele Sexszenen und derbste Beleidigungen vor, der Humor ist unterirdisch


Wahrscheinlich sind seine einzigen Fans Menschen ohne Anspruch und Personen, die auf sein griechisches Profil stehen und ihm hinterhersabbern ohne sich mit seinen Werken ernsthaft auseinanderzusetzen.

Ja. Danke. Gruss - Robert : )

1

Manos: The Hands of Fate auf jeden Fall :D schlechtester Film, den ich in meinem ganzen Leben gesehen habe

Was möchtest Du wissen?