die schachnovelle faschismus und literatur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! :)

Es ist zwar schon ein Jahr her seit ich "Die Schachnovelle" gelesen habe, aber ich versuche trotzdem mal dir zu helfen.

  • Das Buch spielte ja in der Zeit des Nationalismus (wenn ich mich jetzt nicht täusche) und der grundlegende Unterschied zwischen Nationalismus & Faschismus ist das Mussolini an den bereits gegebenen Werten (wie z.B Monarchie) festhalten wollte und die Tradtion Italiens bewahren wollte. Hitler hingegen wollte Deutschland revolutionieren und ging radikal gegen einen Teil der Bevölkerung vor (Antisemitismus). Ansonsten sind sich Nationalismus und Faschismus sehr ähnlich, deshalb könnte es sein dass dein Professor vielleicht wollte das du diesen Unterschied bedenkst.
  • Ich habe jetzt selbst noch ein wenig im Internet recherchiert und herausgefunden dass der Schachweltmeister gegen den Dr. B. spielt sozusagen als Symbol gegen den Faschismus gesehen werden kann. Darin könnte man dann interpretieren, dass Dr. B. gegen ihn antritt und versucht gegen den Faschismus anzukommen (so wie in seiner Gefangenschaft), es zuerst schafft und dann aber wahnsinnig wird (ebenfalls wie in der Gefangenschaft). Schließlich muss er akzeptieren das er allein gegen das System nicht ankommen kann und er wird von der Erzählstimme sogar gewarnt das er mit dem zweiten Spiel seine seelische Gesundheit auf das Spiel setzt. Sprich, die radikalen Methoden des Faschismus haben selbst starke Seelen gebrochen und Menschen mit psychischen Problemen zurückgelassen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen! Vielleicht fällt dir ja zum ersten Punkt noch etwas ein. Versuche einfach die geschichtliche Theorie mit dem Werk zu verbinden, dann wird das schon klappen. :) Viel Erfolg beim Schreiben deiner Arbeit!

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannah5548
18.09.2016, 13:47

aber warum wird die schachnovelle in die antifaschistische Literatur eingeordnet?

0

also ich glaube mit dem faschismus das das mit der lebensgeschichte vom Dr.B. was zu tun hat und die anderen zwei fragen verstehe ich leider nicht;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannah5548
18.09.2016, 11:37

ja das glaube ich auch aber ch verstehs einfach nicht weil die professorin das so zusammengefasst hat das ich das leider nicht verstehe 

1

Tut mir leid, dass ich das trotzdem schreibe:

Wenn du dein Studium ernst nimmst, dann setze dich bitte unbedingt selbst an diese Fragen. Die Schachnovelle ist ein so bekanntes und vielfach untersuchtes Werk, ebenso wie Stefan Zweig selbst, da wirst du in der Universitätsbibliothek sicher etwa finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannah5548
18.09.2016, 11:38

ich saß schon seit gestern selbst dran aber ich komme nicht weiter und die bibliothek ist geschlossen und erst morgen wieder offen und morgen muss ich die arbeit abgeben

0
Kommentar von hannah5548
18.09.2016, 11:42

könntest du mir trotzdem iwie helfen, weil sonst niemand kann mir weiterhelfen und ich brauch wirklich diesmal hilfe sonst schaffe ich das meiste selber aber diesmal schaff ich das wirklich nicht ohne hilfe

0

Was möchtest Du wissen?