Die Rote Armee Fraktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Rote Armee Fraktion hat sich so grob aus der APO entwickelt.
Das Gedankengut wurde vor allem durch Gudrun Ensslin und Andreas Baader verbreitet. Dies waren auch die "Anführer".
Bekannt ist die Gruppe auch unter dem Namen Baader-Meinhof-Gruppe.
Das lässt sich auf die Journalistin Ulrike Meinhof zurückführen, diese gehörte auch der Führungsriege der RAF an.
Sie bezeichneten sich selbst als Stadtguerilla und glaubten, die BRD sei ein Polizeistaat. Diesen versuchten sie durch terroristische Akte mit dem Kommunismus abzulösen.
Die USA dienten der Gruppe als Feindbild. Deswegen wurden auch einige amerikanische Ziele ausgewählt.

Für weitere Informationen empfiehlt sich "Der Baader-Meinhof-Komplex" von Stefan Aust zu lesen. Das Buch ist jedoch nicht sehr objektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliGenc
15.01.2016, 14:13

Alles klar, Dankeschön.

0

die RAF war eine ehemalige studentenbewegung stark links gerichteter

den namen kommunistsich gaben sie sich nur um auf ihre gesinnung aufmerksam zu machen , da die meisten beim wort kommunismus nur extremisten etc verbinden

sie gründeten sich gegen die imperialisten und kapitalisten aus protest gegen den vietnam krieg , ließen allerdings recht schnell sämtliche politische anstrebungen liegen und verstanden sich auf sinnlose anschläge und gewaltverbrechen, die sie kein stück weiter brachten, weshalb sie letztendlich aus russland von der ultranationalistischen partei wohl letztendlich fallen gelassen wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts für ein solches Forum. Viel zu umfangreich. Bei Wikipedia findest zu reichlich Infos. Aber ich kann dir versichern, dass es keine Islamisten waren 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliGenc
14.01.2016, 20:06

Schon klar, trotzdem danke.

0
Kommentar von AliGenc
14.01.2016, 20:06

Was haltest du Persönlich vom Komunismus?

0

Terrororganisation die in den 70ern und 80ern eine Reihe von Attentaten und Anschlägen in Deutschland verübt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliGenc
14.01.2016, 20:13

Aber was war der Grund, was haben sie angestrebt?

0
Kommentar von Nickiman5000
14.01.2016, 20:15

Ihre Ideologie durchzusetzen und dem Kapitalistischen System zu schaden. Einer ihrer Opfer war auch der damalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank.

0

Was möchtest Du wissen?