Die richtige Nährstoffverteilung beim Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Muskelaufbau

Protein = 1,5 - 1,7g pro KG Körpergewicht

Fett = 1 - 1,3g pro KG Körpergewicht

Kohlenhydrate = rest deiner Kalorien


bei mir macht das

Tagesbedarf kalorien für muskelaufbau 3250 kcal

203g EW

407g KH

90g FETT


wenn du auf 3500 Kcal erhöhst , weil du keine fortschritte mehr machst, erhöhst du nur die kohlenhydrate !! EW und FETT bleiben auf dem gleichen level



zieh das mal 1 monat durch , beobachte die waage , beobachte dein körperfett und spiel mit den kalorien ;)


viel erfolg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut meinem Trainer, soll ich (m/17y/1,75m/65kg) 1,5 g Eiweiß, 1,5 g Kohlenhydrate und 3 g Fett pro kg Körpergewicht am Tag zu mir nehmen. Also 25%,25%,50% Nährstoffverteilung. Jedoch bin ich noch im Wachstum und es ist ein Wert, der das berücksichtigt etc. An Trainigstagen mehr Eiweiß, aber dafür reicht ein Eiweißshake extra.
Vllt kannst du mit der Info was anfangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosek
20.01.2016, 23:00

meiner meinung nach viel zu viel fett ... !

du solltest deine power eher aus kohlenhydraten nehmen ...

0

Was möchtest Du wissen?