Die richtige Gesichtsreinigung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo sophiekatrin99,

diese Frage ist ja schon etwas "älter",aber trotzdem eine Antwort,wie Du Dein Gesicht richtig reinigen kannst und auf was Du achten solltest,kannst du gerne in meinen Tipps nachlesen.

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-fuer-die-gesichtspflege

Gruß Athembo

Zahnpasta ist quatsch hilft nix. Peelings schaden auf Dauer. Nur selten benutzen und das richtige finden.

Morgens das Gesicht nur mit klarem Wasser waschen! Und Abends sehr gründlich waschen.Zum Schluss mit kaltem Wasser waschen, um die Poren zu schließen und beim waschen/reinigen mit sehr warmen Wasser um sie zu öfnnen und zu säubern. Mit warmen Wasser die Seife abwaschen bis nix mehr da ist und mit kaltem verschließen.

Im Dm und Rossmann gibt es eine PH neutrale Waschlotion für nichtmal 1€. Sieht aus wie ein Seifenspender. Die nutze ich.

So wenig wie möglich an Cremes und Make up drauf schmieren. Wenn Make up sein muss nutz Naturkosmetik von Rossmann und co. oder Yves Rocher wie ich.

Zum abtrocknen immer ein neues Handtuch nehmen und nie das für die Hände. Bestenfalls nimmst du diese Papier Taschentücher aus den Boxen. Einfach aufs Gesicht legen, andrücken und abziehen. Hat einen leicht ähnlichen Peeleffekt und keine Bakterien.

Probier mal Shearbutter. Reine und unraffinierte. Hilft gegen Pickelmale und Entzündungen. Aufs feuchte Gesicht einmassieren. Morgens und Abends. Gibts im Internet und in der Apotheke.

Keine chemischen Cremes oder Reinigungszeug!

Am besten gar nichts ins Gesicht machen und wenn nur natürlich und wenig.

Wenn du ein Ponny trägst solltest du es möglichst oft zb. Zuhause aus dem Gesicht holen und beim schlafen die Haare leicht nach hinten klemmen, da sich Talg der Haare in deine Poren legt und dort Entzündungen hervorruft.

Ansonsten oft den Kopfkissenbezug wechseln und vorallem auf die Ernährung achten und viel Wasser trinken.

Uuuuuund, Finger aus dem Gesicht ;) Ich weis, gerade bei Pickeln sehr schwer aber es hilft auf Dauer wirklich. Du bringst dir so nur so viele Bakterien ins Gesicht :-/

Hoffe das dir ein Paar Tipps helfen.

ich benutze ein waschgel und ein peeling zwischendurch und nach dem waschgel oder dem peeling benutze ich eine creme, die der haut feuchtigkeit spendet. von balea gibt es pflegeprdukte für alle hauttypen, ich würde es mal testen, da nicht jeder alle produkte verträgt :)

Was möchtest Du wissen?