Mit welchen Mitteln kann man eine Stelle des Parkett-Bodens wieder etwas dunkler bekommen?

4 Antworten

Durch das Schrubben ist wohl die Oberflächenversiegelung / Vergütung entfernt worden und die Nutzschicht ein bisschen angekratzt, nehm ich an.
Dazu wäre es wichtig zu wissen, ob du einen Lackierten oder einen Geölten / Gewachsten Parkett-Boden hast.
Weil nur dann kann man dir das richtige Mittel dagegen empfehlen.
Alles andere kann den Boden noch weiter schaden.

Bin zwar kein Fachmann, würde aber ein Abschleifen des Parketts und neulackieren bevorzugen.... alternativ kann man VORSICHTIG auch versuchen die Stelle mit Holzöl zu kaschieren.... wäre ich aber vorsichtig in der Anwendung da nicht immer voraussehbar wie das Ergebnis aussieht.

Mit einem Teppich ;-)

Da wird nichts anderes übrigbleiben, als provisorisch die Stelle mit feinem Schleifpapier zu bearbeiten und mit stärker verdünntem Parkettlack nachzulackieren bzw. falls es geölt oder gewachst ist, mit den entsprechenden Mitteln wieder zu versiegeln

Und irgendwann steht dann halt die komplette Neuversieglung an

 

Teppich kommt leider nicht in Frage ;(
Angeblich ist der Boden erst vor kurzem abgeschliffen und neu versiegelt worden, was das ganze noch ärgerlicher macht.
Also kommt es auf den Boden drauf an und man kann nicht pauschal ein Mittel empfehlen, dass dem Stückchen seine Farbe zurück gibt? :)

0
@Vacifica

Richtig - Parkett wird i.d.R. mit Parkettlack versiegelt und der ist so robust, daß er normalerweise durch Schrubben unbehelligt bleibt.

Manchmal wird das Parkett aber auch geölt oder gewachst - das ist dann anfälliger für "Intensivreinigung"

Deshalb vorher besser klären, mit welchem Mittel versiegelt wurde - nur dann wird die Nachbehandlung auch ein brauchbares Ergebnis bringen

1

Wohnung bei Übergabe nicht in vereinbarten Zustand

Hallo, ich habe nächste Woche eine Wohnungsübergabe. Bei der Wohnnungsbesichtigung vor 2. Monaten fiehlen im Badezimmer Schimmel und abgebrochene Fließen auf, die Tapete war auch Schmutzig. Der Makler versicherte mir das die die Schäden bereinigt werden und das Parkett abgeschliffen wird. Im Gespräch mit dem Hausmeister, für den Übergabetermin, stelle ich fest das dieser von keinen Renovierungsarbeiten wusste. Im Mietvertrag steht allerdings auch die Wohnung wird in einem renovierten Zustand übergeben. Was soll ich tun wenn die Wohnung nicht renoviert ist? Muss ich selber renovieren? Kann ich die auf die Renovierung bestehen?

...zur Frage

Am Kopf gestoßen - Gehirnerschütterung?

Hallo,

seitdem ich mich vor ca. einer halben Stunde kräftig am Kopf gestoßen habe, habe ich ein ziemlich komisches Gefühl. Die Stelle an der ich mir wehgetan habe, ist links an der Kopfseite etwas hinten. Diese Stelle pulsiert jetzt etwas und kurz nach dem Stoß verspürte ich auch ein sehr komisches Gefühl (Druck) an beiden Schläfen. Auch am Kiefer ein bisschen. Kann das schon eine leichte Gehirnerschütterung gewesen sein?

...zur Frage

was tun wenn hund am parkett kratzt

Hallo! Bitte um dringende Antworten! Ich habe eine Stafford Hündin mit 1 Jahr, seit kurzem zerkratzt sie den Parkettboden, wenn sie alleine zu Hause ist. Die Stelle ist zwar nicht sehr groß, jedoch ziemlich tief. Und immer hinter der Türe, die geschlossen ist. Bitte um dringende Hilfe!

Mfg Manu

...zur Frage

Parkett und Fußbodenheizung- geht das überhaupt?

Meine älteren Herrschaften renovieren im Haus und gestern hatten wir es davon, dass sie im Wohnraum gern Parkett verlegen würden und darunter eine Fußbodenheizung installieren. Nun bin ich kein Fachmann, aber ich stelle mir diese Kombination etwas schwierig vor. Hat das jemand schon mal gemacht? Geht es überhaupt? Und wenn ja, mit welchem Aufwand? Es geht ihnen eben um die Kälte vom Keller, mit der vor allem mein Vater mit den Knochen zunehmend Probleme hat.

...zur Frage

Stoff saugfähiger machen

Ich habe ein neuen Lappen mit dem ich putze. Dabei bemerkte ich neulich, dass dieser ziemlich viel schmiert und obwohl er aus reiner baumwolle ist, das Wasser absolut nicht aufsaugt. Erst nach langem schrubben wird der Lappen leicht feucht, wischt aber im grunde genommen das Wasser nur hin und her.

Das ist mir bereits öfter aufgefallen und ich stelle mir die Frage:

Kann man den Stoff irgendwie saugfähiger machen?

Es kann ja nicht sein, dass es nur vom Stoff abhängt, zumal der eine Baumwolllappen saugfähig ist, der andere nicht ... Muss man den irgendwie besonders Waschen?

...zur Frage

Eichenparkett geräuchert- Vor- und Nachteile im Alltag- kennt sich jemand aus?

Hallo zusammen, wir denken über einen neuen Bodenbelag im Wohnzimmer nach- dass es Parkett sein soll, war ziemlich schnell klar. Jetzt sahen wir einige Bilder mit dunklem Eichenparkett (dunkel, da geräuchert). War aber in so ganz edlen Wohnmagazinen...wie ist dieser Boden denn mit dem Alltag vereinbar? Hat jemand so ein Parkett und kann uns kurz seine Erfahrung mitteilen? Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?