Die Reise nach einem Tag stornieren ohne Rücktrittserklärung,geht das?

6 Antworten

Reise-Buchungen sind grundsätzlich SOFORT nach der Buchung verbindlich.
Eine 14-Tägige Widerrufsfrist gibt's nicht bei Reisen.

Selbstverständlich könnt ihr stornieren, aber dann müsst ihr die Storno-Gebühren zahlen − so wie es im Vertrag steht.

Die Storno-Gebühren können richtig teuer sein, im Extremfall 90-100% des Reisepreises. Aber ihr habt den Vertrag abgeschlossen und habt euch mit ALLEM einverstanden erklärt, was im Vertrag steht.

Auch wenn ihr eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hättet, würde die in diesem Fall NICHTS zahlen. Eine Stornierung wegen "Horror-Nachrichten" oder "Angst" oder "Keine Lust mehr" ist nicht in der Versicherung abgedeckt.

5000?! Bei den Schleuderpreisen? Wieviele Leute seid ihr?

Storno wird vermutlich teuer, fragt beim Vermittler an.

Dass die Türkei nicht erst seit gestern in den Nachrichten ist, habt ihr sicher mitbekommen....

Was genau soll da laut Nachrichten der Horror sein? Ich habe keine Reisewarnungen für die Türkei finden können. Und ich kenne einige Leute, die dort dieses Jahr ihren Urlaub verlebt haben oder in Kürze dort hinfliegen.

Entschuldigung mit horror Nachrichten meinte ich das unser Hotel als eine Katastrophe bewertet wurde und eine Nachrichtenplattform „the sun“ vor einem Monat berichtet hat das dieses Hotel gerade renoviert wird.... es sollte anscheinend ein Bruchstück sein und eine Familie hat eine schreckliche Erfahrung in diesem Hotel gemacht 

außer den Nachrichten gibt es auch keine guten Bewertungen

0
@Kokos3595

Und warum informiert ihr euch erst NACH der Buchung über das Hotel? Warum nicht VORHER?

0
@Rubezahl2000

das war ganz dumm und voreilig von uns

🤦🏻‍♀️ Aber wir haben jetzt daraus gelernt

0

Was möchtest Du wissen?