Die Qualität bei der Wiedergabe von Videos über YouTube zu ändern verändert nichts an der Tonqualität Richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

seit einigen jahren ist die tonqualität mit der bildqualität verknüpft. das bedeutet, dass bessere bildqualität zu höherer audioqualität führt.

aber fraglich ist, inwieweit der durchschnitts-zuschauer den unterschied hört. desweiteren sagt das ja nichts über den originalton des hochgeladenen videos aus. du müsstest also ein video finden, dessen ton unkomprimiert und in guter aufnahmequalität hochgeladen wurde. nur da hättest du die möglichkeit unterschiede zu hören.

wenn jemand den ton z.b. in mp3 mit 128kbit/s ans video anhängt, bleibt er in jeder bildqualität gleich schlecht, egal wie hochwertig youtube encodet.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ändert nur die Bildqualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annokrat
30.11.2015, 23:12

nein, so ist es nicht.

annokrat

0

Was möchtest Du wissen?