Die Punkte A - D liegen auf der Geraden Gleichung ... berechne die fehlende Koordinate?

1 Antwort

Ein Punkt hat die Form (x∣y). Man kann auch P (x∣f(x)) sagen.

um den Y-Wert oder f(x) auszurechnen, das vorgegebene x in die Funktion einsetzen und ausrechnen. Das Ergebnis der Rechnung ist y oder f(x)

Bsp.:
Punkt P (2∣ )
f(x) = -5/7*x + 5
In dem Fall ist x = 2, das einsetzen
f(2) = -5/7 * 2 + 5
f(2) = -10/7 + 5
f(2) = 25/7

Lösung:
p(2∣25/7) 

Was möchtest Du wissen?