Die Post hat einen Maxibrief an mich geöffnet und eine CD ist verschwunden,

5 Antworten

dürfte kein Problem sein, wenn du es bei einem gewerblichen Händler bestellt hast, da dieser für den ordnungsgemäßen Zustand haftet. Er muß dir dann Ersatz liefern, bzw. sich mit der Post rumschlagen oder dir nachweisen, daß du die Unwahrheit sagst. Vielleicht war der Brief nicht gut genug zugeklebt

Woher weist Du, dass der Brief von der Post geöffnet wurde? Du müsstest dieses beweisen können. Wenn der Brief nicht als Wertsendung (davon gehe ich aus) verschickt wurde, kannst Du gar nichts machen.

Der Brief wurde mit Postklebeband wieder zugeklebt und in eine Plastiktüte eingeschweißt wg. angeblicher Beschädigung. Der Umschlag ist aber völlig unversehrt.

0

das kommt öfter vor als man denk und machen kann man da garnicht, weil man es nicht nachweisen kann..leider. schreibe sie also einfach ab, mehr kannst du nicht machen :-(

Paket-/Briefzustellung auch an Samstagen?

Hey, also eine Freundin möchte mir etwas per Maxibrief schicken und bringt es morgen vormittag zur Post. Bei DHL weiß ich, dass ich meine Pakete so gut wie immer am nächsten Tag erhalte, aber übermorgen ist ja Samstag, wird es dann trotzdem geliefert? Danke schonmal!

...zur Frage

Maxibrief versenden.

Also, ich möcht gern nen Maxibrief verschicken, hab's aber noch nie gemacht, von daher: Kann ich den einfach so in eins von diesen... Äh, halt.. Man, es liegt mir auf der Zunge. D: Halt die Briefkästen da, wo man die Briefe einfach rein wirft, das reicht da ja auch. Halt frankiert, ist klar.

Wo krieg ich die überhaupt her, also, Briefmarken und Maxibrief: Post? Einmal bitte ein Schritt-für-Schritt-Tutorial wie man einen Maxibrief versendet für den Beagle.

...zur Frage

KLAMOTTENDIEBSTAHL! Wie funktioniert es und was kann ich dagegen tun?

Hi, ich arbeite in den Ferien im Erfurter H&M. Ich bin dort nicht fest eingestellt, nur eine Urlaubsaushilfe. Wenn also eine Mitarbeiterin krank ist oder kurzzeitig Urlaub nimmt, springe ich ein und erledige das. Ich werde gut bezahlt und es ist nicht schwer, ich mache dann mal die Kasse, sortiere etwas oder helfe Kunden bei der Suche nach bestimmten Kleidungsstücken. Ich habe dafür jedoch nur eine kurze und knappe Einführung über Kasse und Sortiment bekommen. Nun kommt es unglaublich häufig zu Diebstählen und keiner hat mich darüber aufgeklärt. Es wird dann immer nach Ladenschluss grob durchgezählt und wenn ein Kleidungsstück unbezahlt verschwindet fällt das auf. Oft kommt es sogar, dass die zur Zeit des Diebstahls arbeitenden Mitarbeiter weniger Geld bekommen.

Wie kann es überhaupt sein dass etwas geklaut wird, ohne dass der Alarm ausgelöst wird?

Ich weiß das jedes Kleidungsstück mit einem Sicherheitsetikett ausgestattet ist, welches beim verlassen des Ladens laut piepst. Aber wie kann man dieses Teil deaktivieren oder gar entfernen und wie kann ich als unaufgeklärte Aushilfe einen solchen Diebstahl verhindern, wegen dem ich letztendlich auch weniger Lohn bekomme. Meine beiden Fragen an euch:

  1. WIE genau funktionieren diese Sicherheitsetiketten und wie können diese von Ladendieben entfernt oder deaktiviert werden?
  2. WIE kann ich als Mitarbeiterin solche Diebstähle bemerken/ verhindern?

Ich danke im voraus für alle Antworten. Wenn du irgendetwas darüber weißt dann schreibe es in die Antworten, das Thema ist mir wichtig und für jede sinnvolle Antwort gibt es für euch ein gefällt mir von mir!

Kiara

...zur Frage

Kann man sich strafbar machen wenn man etwas von einem anderem (Geld oder so) gefunden und eingesteckt hat?

Also wenn jemand 10€ im Treppenhaus der schule verliert und ich es finden würde und ich mir den Schein einstecke, kann ich dann mich wegen Diebstahl strafbar machen?

...zur Frage

Wo bekomme ich einen Maxibrief her?

Ich muss etwas mit einem Maxibrief verschicken. Jetzt meine Frage: Wo bekomme ich so einen her und wie viel kostet der ungefähr? Ich weiß das ich welche von der Post bekommen kann aber die sind ziemlich teuer Danke

...zur Frage

Diebesgut für einen meiner Cousins zurückgebracht was wenn ich der Polizei nicht sage für wen?

Einer meiner Cousins beide 14 hat geklaut. Es tat ihm leid er will aber kein Ärger deswegen haben wir in der Familie wen gesucht der ein ganz sicheres Alibi hatte. Das war dann ich denn ich war halt zu der Zeit wo das geklaut wurde mit meiner Freundin in den Niederlanden. Die Videos waren schon gelöscht so bin ich jetzt der einzige von dem Polizei weiß dass er weiß wer genau es war. Die haben mich Samstag voll unter Druck gesetzt das zu sagen. Morgen wollen die mich nochmal sehen. Muss ich denen das sagen ? Können die mich zwingen ?

Bitte nicht beleidigen wir sind keine Asozialen wir sind eine normale deutsche Familie Mittelschicht. Mein Cousin hat nur einen Fehler gemacht das ist alles

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?