Die Polizei hat mich angehalten und die Papiere verlangt... Habe keine... Kann ich einfach die eines Freundes vorlegen mit dem gleichen Fahrzeug (Simson S51)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Name vom Halter steht nur in den originalen DDR-Papieren (Registrierschein), das ist dann aber auch nur EIN Name, nämlich vom Erstkäufer das Fahrzeugs, weitere findet man da nicht. In "neuen" Papieren (Betriebserlaubnis) welche man beim KBA beantragen muss, steht kein Name. Einen vermerk auf das Kennzeichen findet man bei beiden nicht, in der DDR gab es für Mopeds und Mokicks gar keine Kennzeichen und in der heutigen Zeit bekommt man für Versicherungskennzeichen einen extra Versicherungsschein, welchen man immer mitführen sollte. 

Die eigentlichen Papiere vom Moped musst du wie oben geschrieben beim KBA beantragen. Dauert momentan ca 3 Wochen bis die bei dir Zuhause einflattern, hab selbst grad welche geordert. 

https://www.kba.de/SiteGlobals/Forms/NachweisABE/NachweisABE_Integrator.html?nn=644240

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Also klar, vorlegen kannst Du sie. Aber das Fahrzeug hat doch, wie dir sicher bewusst ist, ein Kennzeichen und diverse Seriennummern auf der Karosserie. Das steht in "den Papieren", genau wie der Name des Halters. Da müsstest Du schon auf sehr inkompetente oder korrupte Polizisten treffen, dass die das "nicht sehen"... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JrgBnzer
05.03.2017, 00:59

AAAAAH... Ok schade... Ich habe bis Donnerstag Zeit neue Papiere zu beschaffen... ist das möglich?

0

Wenn sie draufkommen hast du doppelt so große Schwierigkeiten,.. ich würde es nicht riskieren.
Und sie brauchen nur Fahrzeughalter abfragen (nummerntaferl oder Fahrgestellnummer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JrgBnzer
05.03.2017, 01:09

Und was machen die, wenn ich sie nicht bis Donnerstag vorlege? Geldstrafe oder Führerschein Weg? Und ich will demnächst Führerschein mit Begleiter machen... Ist das dann noch möglich?

0
Kommentar von Alex92fromHell
05.03.2017, 01:16

ich würde die Frist noch verstreichen lassen sondern Klipp und klar sagen das du keine Papiere hast, weil das Problem löst sich ja nicht von selbst. ich kenne die ganze Story nicht, aber... falls du nur die Papiere vom Auto nicht hast kommt wahrscheinlich einfach eine Geldstrafe raus wenn du auch keinen Führerschein hast, kann es sein, das du eine Führerscheinsperre bekommst (z.b. 1jahr) wobei solche harten Strafen geben Richter meistens nur im Wiederholungsfall.

0

In den Papieren steht nicht das Kennzeichen oder? Wenn nicht kannst du darauf hoffen dass der Polizist nicht die Rahmennummer abgleicht, dann dürfte das nicht auffallen. Ist aber ziemlich dünnes Eis auf dem du dich da bewegst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JrgBnzer
05.03.2017, 01:04

Viel blöder wäre es, wenn in den Fahrzeugpapieren ein Name des Fahrzeughalters wäre...

0
Kommentar von Ochsypoxy
05.03.2017, 01:10

Name und Kennzeichen stehen drin.^^

0

Nein kannst du nicht. Du würdest dich strafbar machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JrgBnzer
05.03.2017, 00:57

Aber würde es auffallen?

0

Was möchtest Du wissen?