Die pille und Durchfall was jetzt?

2 Antworten

Ja natürlich - warum solltest Du dann nicht geschützt sein?

Hast Du mal einen Blick in die Packungsbeilage geworfen. Dort steht ziemlich eindeutig zu so einer Problemstellung etwas drin. Ungefähr in der Richtung, dass vier Stunden nach der Einnahme alle Wirkstoffe vom Körper aufgenommen wurden und eine Pille nur nachgenommen werden muss, wenn im Zeitraum bis vier Stunden nach der Einnahme Erbrechen oder Durchfall (flüssig! wässrig!) stattfindet.

was vor der Pilleneinnahme passiert ist, interessiert die Pille überhaupt nicht.

Das Problem bei Durchfall und Erbrechen innerhalb 4 Stunden nach der Einnahme ist, dass die Wirkstoffe möglicherweise noch nicht vollständig vom Körper aufgenommen wurden und stattdessen mit ausgeschieden wurden. Überleg mal: Wenn du nur davor Durchfall hattest, dann war doch noch gar keine Pille in dir drin, die du hättest ausscheiden können.

Die Wirkstoffe der Pille von gestern wurden schon längst vollständig aufgenommen.

Was möchtest Du wissen?