Die Pille nehmen?Ohne Eltern?

4 Antworten

Wie alt bist du denn?

Unter 16 machen das viele Frauenärzte nur ungerne. Da es hier ja aber primär um starke Regelbeschweren geht, machen manche es dann doch.

Ab 16 ist das meist gar kein Problem, egal ob du es zur Verhütung oder wegen den Beschweren willst.

Su solltest mit deinen starken Beschwerden auf jeden Fall mal zum Frauenarzt gehen. Dort kann geklärt werden ob es körperliche Gründe gibt oder du da einfach nur Pech hast. Zudem kannst du dann das Thema Pille direkt mit ansprechen.

Wenn du gesetzlich krankenversichert bist erfahren deine Eltern davon auch nichts.

4

ich bin leider privat versichert..

0

Rein theoretisch braucht man nicht die Zustimmung der Eltern um die Pille verschrieben zu bekommen. Sprich einfach mal mit deinem Frauenarzt. Allerdings verschreiben einige Ärzte die ungerne an Mädchen unter 16, weil der Körper noch zu stark in der Entwicklung ist. Aber frag am besten einfach mal deinen Arzt

Du brauchst keine Zustimmung der Eltern, wenn der Arzt dir die Pille verschrieben hat. Dein Gynäkologe wird dich da sicher auch vorher gut beraten, welche Pille für dich geeignet ist.

Pille nur 20 Tage nehmen. Trotzdem geschützt?

Ich habe Sonntag früh meine Tage bekommen und war am Montag bei meinem FA um mir die Pille verschreiben zu lassen. Er sagte mir, dass ich an dem Tag (Montag) einfach 2 Pillen (Femikadin 20) nehmen soll. Also eine "nachträgliche" für Sonntag und eine für Montag. Das hab ich auch getan. Jedoch steht in der Packungsbeilage, dass man die nur innerhalb von 12 Stunden "nachnehmen" darf. Aber bei mir waren es ja eindeutig mehr als 12 Stunden.

Ich nehme ja jetzt die Pille bis die Packung leer ist, also 21 Tage. Jedoch habe ich sie dann ja nur 20 Tage (aber 21 Pillen) genommen.
Die erste Pille zählt ja eigentlich gar nicht. Oder seh ich das falsch ?

Bin ich dann trotzdem geschützt, wenn ich nur 20 Pillen "richtig" genommen habe und dann in die Pillenpause gehe oder sollte ich die Pille vielleicht lieber einen Tag länger nehmen (also aus der nächsten Packung eine), sodass ich wirklich auf 21 Tage komme?

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?