Die Pille durchnehmen mit einer Pause dazwischen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Pause ist unnötig und kann beliebig oft ausgelassen werden. Tatsächlich ist das für den Körper meist sogar besser verträglich, da das hormonelle Auf und Ab der Pause vermieden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Pause auch auslassen, das ist kein Problem :) 

Das müsste aber auch irgendwo auf der Packungsbeilage deiner Pille stehen, dass es möglich ist die Pause nicht zu machen.

Gewöhnlich ist es kein Problem & eigentlich könnte man mehrere Pausen auslassen, aber bleiben wir mal bei der einen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pandaa98 19.01.2016, 00:06

Ich mache mir ja eher Sorgen dass es so durcheinander ist, erst hab ich sie durchgenommen, dann die Pause gemacht und dann würde ich sie ja wieder durchnehmen ich weiß nicht ob das ein zu großes Chaos ist, weil sich der Körper ja nicht richtig auf was einstellen kann :)

0

Zur Zeit setzt meine Periode ein

Unter Pilleneinnahme hast du keine Periode. Diese Blutung nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung. Diese Blutung ist künstlich erzeugt und gibt auch keinen Hinweis auf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Die künstliche Blutung ist nicht nötig, erfüllt keinerlei med. Zweck und kann daher auch problemlos weggelassen werden.

Der verzicht auf die Pillenpause ist ohnehin wesentlich verträglicher, gesünder und stressloser für dich und deinen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Mädchen, die die Pille jahrelang durchnehmen ohne Probleme. Sprich mit deinem Frauenarzt wenn du dir unsicher bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?