Die Pille danach. Wie wirkt sie, und wann ist es zu spät?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lieber Weilerjong,

die Pille Danach verschiebt den Eisprung so lange, bis die natürliche Lebensdauer der Spermien vorüber ist. So kann eine Befruchtung verhindert werden. Daher sollte die Pille Danach immer so schnell wie möglich eingenommen werden. Also habt ihr alles richtig gemacht und euch sofort  gekümmert (es waren ja gerade 2 Stunden).

Es kann gut sein, da ihr noch sehr jung seid, dass man die Restchance der Wirkung nutzen wollte. Denn es gibt zwei Eierstöcke und es reifen immer mehrere Follikel (reife Follikel sind als „schwarze Löcher“ im Ultraschall zu sehen - einfach trauen und beim Arztbesuch fragen was man sieht und warum).

Bitte wendet Euch noch umgehend an euren persönlichen Frauenarzt – auch zu Besprechung weiterer Möglichkeiten und ob diese für euch in Frage kommen (wie z.B. die Spirale). Info´s siehe auch unter https://pille-danach.de/fragen/kann-ich-die-pille-danach-nach-dem-eisprung-noch-nehmen-5768

Alles Gute und viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pille sobald wie möglich nehmen. Garantieren kann man nix, da die Pille den Eisprung verhindert, wenn die aber schon befruchtet ist, hilft die nicht mehr. Ich bezweifle aber, dass man den Eisprung am US sehen kann. Höchstens die Position der Eizelle würde ich sagen.
Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weilerjong
01.05.2016, 16:19

Ja wie gesagt sie hat die Pille 2 Stunden nach Geschlechtsverkehr genommen. Dann kann ja eigentlich noch nichts passiert sein. Sonst hätte der Artzt die Pille ja auch nicht verschrieben? 

0

Du hast 72Std Zeit die "Pille danach" zu nehmen - ich glaube nicht, das man im US den Eisprung sehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?