Die Pille Danach trotz Rezept bezahlen?

7 Antworten

Wie du schon sagst ist die Pille danach rezeptfrei. Der Arzt stellt dir zwar ein Rezept aus aber nur damit du mit diesem zur Apotheke gehen kannst und das Rezept an sie weiter geben kannst damit die Apotheker wissen was du brauchst.
Es gibt Rezepte die du zahlen musst und welche die, die Krankenkasse übernimmt.
Die Pille danach wird nicht von der Krankenkasse bezahlt, egal wie alt du bist.
Es kommt immer drauf an welche Medikamente du brauchst und auf dein alter. Aber Sachen die nicht rezeptpflichtig sind, sind meistens zu bezahlen. Wenn du trotzdem ein Rezept hast dafür ist es besser für die Apotheker weil sie sehen das der Arzt es dir verschrieben hat und eine 'Vertrauensquelle' haben. Besonders, weil du eben noch nicht 18 bist.

Du kannst dem Apotheker, die Broschüre des BzGA zeigen, wonach die Pille Danach für Frauen unter 20 kostenfrei ist. (18 und 19 jährige müssen allerdings die Rezeptgebühr bezahlen). Demnach trägt für gesetzlich Versicherte die Krankenkasse die Kosten für die Pille Danach. Voraussetzung ist allerdings, dass die Pille Danach von einem Arzt verschrieben worden ist.

Es gelten folgende Regeln:
Unter 18 kostenfrei, Krankenkasse trägt Kosten, wenn ärztliche Verordnung vorliegt
18-19 Jahre kostenfrei, wenn Verordnung vorliegt, aber Rezeptgebühr muss bezahlt werden
ab 20: Pille Danach wird nicht von Krankenkasse bezahlt.

siehe:
http://www.bzga.de/pdf.php?id=7d9417e0b03b96357a1bba00f2e0a206

Wenn Du allerdings privat versichert bist, dann musst Du erst mal selbst bezahlen, und die Kosten dann bei der Krankenkasse zur Erstattung einreichen.

Wenn Du gesetzlich versichert bist, dann gibt es zwei Möglichkeiten, warum die Apotheke Dir die Pille Danach berechnet hat. Entweder hat der Arzt Dir ein Privatrezept anstelle eines Kassenrezepts ausgestellt. Dann liegt der Fehler beim Arzt und Du musst diesen bitten, den Fehler zu berichtigen. Oder der Apotheker wusste nicht Bescheid. Dann druck Dir doch mal die Broschüre der BzGA aus, und geh damit nochmal zum Apotheker.

Das hat doch mit dem Rezept nichts zu tun.

Rezeptfrei bedeutet, dass du nicht zum Arzt deswegen musst!

Du musst sie logischerweise dennoch bezahlen!

Pille danach? Rezeptfrei? Kriege ich sie in der Apotheke. Schwanger?

Hallo, Ich hatte gestern sex und das Kondom ist geplatzt/ gerissen wie auch immer , bevor er gekommen ist und er hat es dann nicht mehr gemerkt. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen und habe darüber nachgedacht mir die Pille danach zu holen. Ich bin 17, kann ich einfach in die Apotheke gehen und sagen das ich die Pille danach haben möchte ? Ich habe im Internet gelesen dass die in Deutschland rezeptfrei ist. Muss ich dort meine Karte mitnehmen? Weil sie ja von der Krankenkasse bezahlt wird, da ich noch unter 20 bin. Was kommt noch auf mich zu? Kriege ich die Pille einfach so in der Apotheke ? Hat jemand Erfahrung damit ?

...zur Frage

Pille danach kaufen mit 17?

An die Mädels, wenn ich mir die Pille danach hole, muss ich davor zum Frauenarzt um mir ein Rezept zu holen oder kann ich einfach in die Apotheke? Und ist die für mich kostenlos oder muss ich dafür was bezahlen?

...zur Frage

Muss man sich die Pille verschreiben lassen?

Oder bekommt man sie auch einfach ohne Rezept in der Apotheke

...zur Frage

Ist die Pille danach kostenpflichtig oder nicht?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und war heute beim Frauenarzt, weil ich ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte, dieser hat mir ein Rezept für die Pille-Danach ausgeschrieben.

Daraufhin bin ich zur Apotheke um mir das Rezept zu holen und musste sie dann selbst bezahlen, es waren 30 Euro für eine einzige Tablette. Ziemlich teuer.

Jedenfalls hab ich sie letztes Jahr auch genommen und da musst ich nichts zahlen, da hieß es das ich die Pille-Danach erst mit dem vollendeten 20 Lebensjahr zahlen müsste.

Da ich nicht doof war bin ich gleich zu meiner Krankenkasse gegangen und wollte mich informieren ob sich das geändert hat, aber sie wussten nicht bescheid. Sie werden mich in den nächsten Tagen aber telefonisch kontaktieren.

Ich hab jetzt nochmal nachgelesen und im Internet steht, dass sich nur geändert hat, dass sie rezeptfrei ist und wenn man kein Rezept hat die Kosten selber übernehmen muss, aber ich hatte ja ein Rezept. Deswegen wollt ich euch mal Fragen ob ihr wisst ob sich das geändert hat oder nicht?

PS: Bitte spart euch die Kommentare das ich andere Verhütungsmittel hätte nehmen sollen, dass weis ich aber es ist nun mal passiert.

...zur Frage

Pille danach für beste Freundin holen?

Hey also meine beste Freundin sitzt seit 2 Stunden bei mir zuhause und weint weil sie Sex mit ihrem freund hatte und das Kondom geplatzt ist und jetzt hat sie Angst schwanger zu sein, traut sich aber nicht die Pille danach zu holen. Da ja jetzt die Pille danach auch rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist, dachte ich ich könnte ja da hingehen und die Pille für sie holen. Oder muss sie das selbst machen? Und wie viel kostet die Pille danach denn? Danke schonmal :)

...zur Frage

Pille danach mittlerweile rezeptfrei?

Hallo. Ist denn die Pille danach mittlerweile rezeptfrei? Bin 21. Leider ist und das Gummi kaputt gegangen. Bekomme ich sie einfach in der Apotheke oder muss ich zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?