Die Pille danach (Ellaone)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Betti15Cookie,

die Pille Danach ist für alle diejenigen Frauen im „geschlechtsreifen“ Alter – also alle die, die einen Eisprung haben und hier schwanger werden könnten. Die Pille Danach verschiebt den Eisprung solange bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist.

Also immer dann, wenn Spermien in die Scheide gelangt sein könnten kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden (unabhängig vom Jungfernhäutchen). Wenn dies bei dir der Fall ist wende dich umgehend an die Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten.

Die Pille Danach ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich – auch wenn du 16 Jahre alt bist. Normalerweise hat die Apotheke die Pille Danach (ellaOne) vorrätig – aber du kannst zur Sicherheit auch vorher anrufen. Zu den Preisen siehe https://pille-danach.de/fragen/was-kostet-die-pille-danach-687

Nach Einnahme der Pille Danach können, müssen aber keine Nebenwirkungen auftreten. Dies ist immer individuell verschieden. Vielleicht auch gut zu wissen: Die Pille Danach hat sich weiterentwickelt und ist nicht mehr vergleichbar mit Produkten, die vor vielen Jahren erhältlich waren. Die modernen Pillen Danach sind allgemein gut verträglich.

Zögere nicht und wende dich umgehend an die Apotheke. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Betti15Cookie 24.10.2016, 22:34

Danke, aber ich könnte die aber erst morgen nehmen und dann ist der 4 tag ist das schlimm?

0
DiePilleDanach 24.10.2016, 22:36
@Betti15Cookie

Je schneller die Pille Danach eingenommen wird - desto besser. Aber auch am 5ten Tag ist es noch nicht zu spät. ellaOne kann bis 120 Stunden (5 Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

0

Du bekommst die EllaOne so in der Apotheke.  Die stellen dir auch Fragen dazu.  Aber du kannst auch ohne Probleme zu deinem Frauenarzt gehen.  Da du über 14 bist dürfen die dort deine Eltern auch NICHT informieren und du bekommst sie ohne Zuzahlung.  So wird keiner erfahren das du es genommen hastie

Betti15Cookie 24.10.2016, 22:13

Ich war noch nie beim Frauenarzt ...und was stellen sie für fragen ?

0
GreenEyeJJ 24.10.2016, 22:33
@Betti15Cookie

Die in der Apotheke wird dich das selbe Fragen wie die Frauenärztin: Wann ist es gewesen? Was genau ist passiert? usw.  Wenn du selbst noch keine Ärztin hast frag doch mal eine Freundin zu wem sie geht.  Du kannst natürlich auch deine Freundin zum Arzt mitnehmen.  Die Ärztin wird auch nur mit dir sprechen also keine Angst.  Und da sie Schweigepflicht hat wird sie es keinem erzählen. Glaub mir da kannst du unbesorgt sein.  Sprich einfach mit einer Freundin der du vertraust du dann ruf gleich morgen früh beim Arzt an.  

0
Betti15Cookie 24.10.2016, 22:37

Aber ich brauche doch ein Termin und dann wäre es zu spät?

0
GreenEyeJJ 24.10.2016, 22:42
@Betti15Cookie

In deinem Fall brauchst du in den meisten Praxen keinen Termin.  Du kannst aber natürlich auch einfach in die Praxis geh'n und sagen warum du zur Ärztin möchtest und das du warten würdest.  Mein Rat ist wirklich besser zum Arzt zu gehen.  Nicht nur das du Geld sparen kannst und eine kompetente Beratung bekommst.  Sondern auch weil dir die Ärztin villt auch gleich eine richtige Pille verschreiben kann.  :) 

0

Ich glaube du musst dir vorher zuerst ein Rezept vom Frauenarzt holen und der Beantwortet dann auch deine Fragen. Ich brauchte vor zwei Jahren noch ein Rezept

Betti15Cookie 24.10.2016, 22:12

mir würde gesagt es geht auch ohne mir dann kostet es Geld?

0
sara13592 25.10.2016, 18:55

Ja also wie gesagt, als ich die Pille danach damals gebraucht hab, hat man mir in der Apotheke gesagt das ich ohne Rezept vom Arzt keine bekomme

0

Was möchtest Du wissen?