Die pille an einem Tag nicht genommen, aber am nächsten Tag ganz normal weiter genommen. Möglichkeit schwanger zu sein?

8 Antworten

Beipackzettel lesen schadet nie. da stehts immer genau drin. Beipackzettel kann man auch googeln.

Einfach mal ne Pille weglassen und dann wieder am nächsten Tag normal weitermachen ist nie so ganz clever.

Das hier hättest Du auch selber finden können (wenn sow as schon ne Herausforderung ist, meint man aber, mit Pille is easy?)

 

Wenn Sie die Einnahme vergessen haben

Wenn Sie sich mit der Tabletteneinnahme um weniger als 12 Stunden verspätet

haben, ist der Empfängnisschutz des Arzneimittels noch nicht

beeinträchtigt. Nehmen Sie die Tablette in diesem Fall ein, sobald Sie

daran denken, und setzen Sie die Einnahme der weiteren Tabletten zum

gewohnten Zeitpunkt fort.

Wenn Sie sich mit der

Tabletteneinnahme um mehr als 12 Stunden verspätet haben, kann der

Empfängnisschutz beeinträchtigt sein. Je mehr Tabletten Sie vergessen

haben, desto größer ist das Risiko, dass Sie nicht mehr zuverlässig vor

einer Schwangerschaft geschützt sind.

Das Risiko eines
unvollständigen Schutzes vor einer ungewollten Schwangerschaft ist am
größten, wenn Sie eine Tablette am Anfang oder am Ende des Streifens
vergessen haben.

Sie sollten daher folgende Regeln befolgen (siehe auch das Diagramm in der Gebrauchsinformation):Mehr als 1 Tablette aus einem Streifen vergessen:Fragen Sie Ihren Arzt.1 Tablette in Woche 1 vergessen:Nehmen

Sie die vergessene Tablette ein, sobald Sie daran denken, auch wenn das

bedeutet, dass Sie zwei Tabletten gleichzeitig einnehmen müssen. Setzen

Sie die Tabletteneinnahme zum gewohnten Zeitpunkt fort und wenden Sie

in den nächsten 7 Tagen zusätzliche Verhütungsmaßnahmen an, z. B. ein

Kondom. Wenn Sie in der Woche, bevor Sie die Tabletteneinnahme vergessen

haben, Geschlechtsverkehr hatten oder wenn Sie nach der einwöchigen

Tablettenpause nicht rechtzeitig mit einem neuen Streifen begonnen

haben, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Sprechen Sie mit

Ihrem Arzt.1 Tablette in Woche 2 vergessen:Nehmen

Sie die vergessene Tablette ein, sobald Sie daran denken, auch wenn das

bedeutet, dass Sie zwei Tabletten gleichzeitig einnehmen müssen. Setzen

Sie die Tabletteneinnahme zum gewohnten Zeitpunkt fort. Der Schutz vor

einer Schwangerschaft ist nicht verringert, und Sie benötigen keine

zusätzlichen Verhütungsmaßnahmen.1 Tablette in Woche 3 vergessen:Sie können zwischen den folgenden zwei Möglichkeiten wählen:1.

Nehmen Sie die vergessene Tablette ein, sobald Sie daran denken, auch

wenn das bedeutet, dass Sie zwei Tabletten gleichzeitig einnehmen

müssen. Setzen Sie die Tabletteneinnahme zum gewohnten Zeitpunkt fort.

Lassen Sie die Tablettenpause aus und beginnen Sie sofort mit dem

nächsten Streifen. Höchstwahrscheinlich werden Sie am Ende des zweiten

Streifens eine Periodenblutung (Abbruchblutung) bekommen, es kann aber

auch während des zweiten Streifens zu Schmier- oder Durchbruchblutungen

kommen.2. Sie können auch die Einnahme der Tabletten aus diesem

Streifen beenden und sofort in die 7-tägige Tablettenpause eintreten

(zählen Sie den Tag, an dem Sie die Tabletteneinnahme vergessen haben,

mit). Wenn Sie mit dem neuen Streifen an demselben Wochentag beginnen

wollen wie früher, verkürzen Sie die Tablettenpause auf weniger als 7

Tage.

Hallo,

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Einnahmewoche hat man zwei Möglichkeiten, diesen zu korrigieren.

  1. Man geht sofort in die Pause. Der Tag, an dem man die Pille vergessen hat, ist dann der erste Tag der Pause. Spätestens am achten Tag muss mit der Einnahme der Pille fortgesetzt werden.
  2.  Man nimmt die vergessene Pille so schnell wie möglich nach und alle weiteren Pillen wie gewohnt ein. Die anschließende Pause lässt man aus und hängt nach Ende des Blisters direkt einen neuen Blister an. Eine erneute pause ist möglich, nachdem man nach dem Einnahmefehler sieben Pillen korrekt hintereinander eingenommen hat.

Bei beiden Möglichkeiten bleibt der Schutz erhalten.

Das kannst du auch dem dritten Abschnitt deiner Packungsbeilage entnehmen. Es ist wichtig, diese vor der ersten Einnahme gründlich gelesen zu haben, da in ihr viele wichtige Informationen, z.B. die Antwort auf deine Frage, enthalten sind. Hole das bitte nach.

Zudem kann die Abbruchblutung (nicht Periode) jederzeit ausbleiben und sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Liebe Grüße

Also ich will dir jetzt nicht, wie die anderen sagen, dass du den Beipackzettel hättest lesen sollen. Ich glaub das hilft dir nicht.

Beim Vergessen der Pille in der dritten Einnahmewoche bestehen höhere Chancen auf eine Schwangerschaft. Hättest entweder gleich die Pause machen sollen oder die Pille vom nächsten Tag einfach einnehmen und immer so weiter, bis du fertig bist. Klar, dann musst du auch aus deinem nächsten Blister eine Pille nehmen und somit hast du dann den ganzen Blister "verschwendet". Aber lieber so als schwanger werden oder?
Das weißt du jetzt einfach für das nächste Mal.

Was du jetzt machen kannst, ist immer noch die Pille Danach nehmen. Wenn du das nicht willst, würde ich ne Woche warten und falls du deine Tage da immer noch nicht bekommen hast, bleibt dir nichts anderes übrig, als zu deinem Frauenarzt zu gehen oder daheim den Schwangerschaftstest zu machen. (Die meisten gehen aber erst 2 Wochen nach dem besagten Verkehr)

76

Klar, dann musst du auch aus deinem nächsten Blister eine Pille nehmen und somit hast du dann den ganzen Blister "verschwendet".

Das ist Unsinn. Bei dem, was du vorschlägst, hätte sie einfach einen Tag eher in die Pause gehen können und fertig. Da muss man keine Pille aus dem nächsten Blister nehmen. Man kann frühestens nach 14 korrekt genommenen Pillen in die Pause gehen. Der Zyklus verschiebt sich dann lediglich nach vorn.

Für die Pille danach dürfte es bereits zu spät sein.

Die meisten Tests zeigen etwa 19 Tage nach dem ungeschützten Sex ein sicheres Ergebnis. Nicht nach zwei Wochen.

0
13

Lies mal meinen Kommentar bitte richig :)
1. Ich hab ihr gesagt, sie kann gleich in die Pause gehen, aber wenn sie das nicht wollen würde (aus welchem Grund auch immer), hätte sie einfach die Pille vom nächsten Tag nehmen können usw. Ist mir bereits auch mal passiert, weil ich mich übergeben hatte und der Zyklus ist ganz normal weitergelaufen.
2. Mit den 2 Wochen: Ich hatte mal einen Schwangerschaftstest, bei dem das so draufstand.
3. Pille danach: es gibt zwei verschiedene Arten.
Die eine kann man 72 Stunden (3 Tage) nach dem ungeschützten Sex einnehmen, die andere sogar 120 Stunden (5 Tage).
Sie hatte am Dienstag Sex. Gestern hab ich meinen Kommentar abgeschickt, also am Donnerstag...
Wie du siehst, gibt's noch Hoffnung für sie

0

Was möchtest Du wissen?