Die pille - privat versichert

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin auch bei der debeka und habe keine karte. Ich musste bisher nichts dabei haben. Da du als privatversichert die rechnung nach hause bekommst und selbst zahlst, must du von der kasse eigentlich auch nichts vorzeigen. kennt der Arzt dich denn? dann wäre es eh kein Problem. Wenn du neu bist, würde ich auf jeden Fall nen Perso mitnehmen, damit du dich ausweisen kannst.bin ich bisher nie nach gefragt worden, aber manche Ärzte wollen eine kleine Sicherheit beim namen haben, damit sie am Ende nicht auf einer Rechnung sitzen bleiben. Oder du zahlst die Rechnung direkt vor Ort, ist zwar eher unüblich, aber möglich. Wichtig ist eine rechnung zu haben, damit du das Geld von der kasse zurück kriegst

soweit ich das weiss kriegst du ein rezept und das musst du dann mit zur apotheke nehmen das reicht aber was den arzt angeht musst du irgendeine bestätigung von deiner krankenkasse mitbringen zum arzt denn sonst könnte ja jeder behaupten er sei privat versichert und sie brauchen ja auch irgendwelche daten mit denen sie deine krankenkasse kontaktieren können wegen rechnung etc.

die rechnung geht bei privatversicherten nach hause, nicht an die kasse ;-)

0

Geld wenn du die Rechnung direkt bezahlen musst/willst.

Die Rechnung reichst du dann bei der Debeka ein.

Was möchtest Du wissen?