Die Pickel müssen schnell weg aber wie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habs selber noch nicht ausprobiert aber mein Cuosin der hatte wirklich schlimm unreine Haut, hat fast an akne gegrenzt. Wie auch immer er hat Grüntee dazu genommen, damit praktisch seine haut gesäubert.

Außerdem ist ein Dampfbad gut. Heißes Wasser in eine Schüssl, Handtuch übern Kopf und den Dampf ins Gesicht lassen.

Ach und Hände weg von Reinigungs mitteln, meistens schädigen sie der Haut mehr als sonst was. Zumindestens bei zu häufiger anwendung, mehr als einmal Täglich würde ich niemals machen.

Ich hoffe ich konnte helfen, das sind jetzt die einzigen Tipps die mir eingefallen sind:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, pass auf - ich bin 15 und hatte dasselbe Problem wie du. Dann bin ich zum Hautarzt gegangen und der hat mir eine Gesichtscreme verschrieben, die ich dann kostenlos bei der Apotheke bekommen habe. Zusätzlich zu der Creme benutze ich 1 Mal in der Woche eine Heilerdemaske von Schaebens (ca 0,75€) von dm.
Das klappt ganz gut und die Pickel sind weniger geworden.
Überpfleg dein Gesicht bloß nicht. Morgens, mittags und abends das Gesicht mit lauwarmem Wasser waschen und am Abend die Creme drauf. Das wars. :)
Natürlich musst du Geduld haben, aber so nach 2-4 Wochen, sollte man schon wirklich eine Verbesserung sehen. Schlau wäre es, wenn du nicht allzu viel MakeUp und Puder etc benutzt, dann geht das schneller und effektiver (hab jetzt nicht geguckt, ob du ein Junge oder ein Mädchen bist)
Ich wünsch dir viel Glück, dass es klappt. ✨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahhemmer
18.04.2016, 19:09

danke für deine Hilfe! :)

0

Alle sagen es ist schlecht für die haut blabla aber bei mir gehen damit seit ca. 2 Jahren immer so gut wie alle Pickel weg, erst ein heißes Dampfbad damit sich die Poren öffnen dann heißes Wasser und Backpulver ins Gesicht, es brennt wirklich extrem aber bei mir ist im nachhinein alles weg, alleerdings ist es danach erstmal bisschen rot.
Was ich auch nur empfehlen kann anti Pickel waschgel von Garnier das ist echt krass 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahhemmer
18.04.2016, 19:00

Danke und was kann ich machen für Pickel die unter der Haut sind?

0
Kommentar von juliaaxxp
18.04.2016, 19:01

also bei mir hilft das Backpulver gegen alles mittesser, Pickel, etc. hoffe es klappt bei dir auch:)

0

Also dieses kleine Fläschchen hat mir in meiner Pubertät sehr gut gegen Pickel geholfen ! Gibt's beim DM für ca. 4€
Ist ein teebaumöl, riecht ganz gut & hilft!
Einfach etwas von dem Zeug auf ein Wattepad und dann auf die Pickel halten und reiben, wird etwas brennen aber vernichtet die Pickel schnell! Nach dem einreiben nicht abwaschen!

Versuch das mal :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GGninetynn
18.04.2016, 19:39

Boa die stinken so mega ekelhaft meiner Meinung nach. Ich habe es gehasst es drauf zu machen wegen dem Geruch😁

1
Kommentar von Adestyle
18.04.2016, 19:40

Ich fand den Geruch irgendwie nice 😂

1

Heilerde, Zink, Teebaumöl, Tonerde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahhemmer
18.04.2016, 18:58

ok und was kann ich für Pickel unter der Haut machen ,ich kanns nicht ausdrücken weils nur ausschaut alsob ich auf meine Stirn gefallen bin.

0

Heilerde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahhemmer
18.04.2016, 18:56

Ja ich verwende regelmäßig Heilerde aber gibt es etwas was die Pickel in 1-2 Tage "wegzaubert" ?

0
Kommentar von eemiiiilyy
18.04.2016, 18:59

Des braucht leider Zeit >.<
Ich bin auch schon fleißig am testen...vllt teebaumöl oder apfelessig?

1

Heilerde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?