Die perfekte Einkaufsliste für Festivals?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dosenessen, dosenöffner, Panzertape, gummistiefel, einmalgrill, feuerzeug, dosenbier, tetrapacks (dürfen meist zur bühne mitgenommen werden), wasserkanister, taschenlape, batterien, desinfektionstücher/mittel, evtl Powerbank,

bei dem Festivalwetter dieses Jahr viele wechsel Klamotten und die am besten in mülltüten packen, damit se trocken bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst müsst ihr mal checken, was ihr überhaupt aufs Festivalgelände mitnehmen dürft ;)

Dann solltet ihr auf jeden Fall wasserfeste Klamotten dabei haben - bei unserem Sommer gab es wohl noch kein Festival ohne Regen ;)

Getränke sind sicher wichtig, aber auch auf alkoholfreie Alternativen achten - für den Kater am nächsten Morgen.

Wirklich wichtig ist wohl ein Festivalhandy - das Handy ist das erste, was verlorengeht, deshalb sollte es gleich zu Hause bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen, was zu trinken
Ne Kamera, wenn du Momente festhalten willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gaffatape, dreckige Schuhe, Sonnencreme, verstecktes Besteck, Bier, Flip Flops für Duschen oder so, Grill, Taschenlampe, tetrapacks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Panzertape ist immer wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr braucht Bier , das ist wichtig!!!!!!!!eine Flasche Vodka und eine Wassermelone.

Drei Tage vor abreise kleines Loch oben in die Melone und die Vodka Flasche kopfüber drauf stülpen.

Die Melone braucht zwei bis drei Tage um sich voll zu saugen.

 Noch ne rolle Klopapier. und ein Einweggrill mit Zubehör. Ach ja und Bier!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
27.06.2016, 23:20

tf was bist du denn für ein Alki

0

Was möchtest Du wissen?