Die öffentl.rechtl. deutschen Sender wollen mehr Rundfunkgebühren, dabei zahlen sie ihren Mitarbeitern TOP-Gehälter, was sagt ihr dazu?

12 Antworten

Am meisten Geld wäre zu sparen, wenn sich der öffentlichrechtliche Rundfunk mehr auf seine Kernkompetenzen konzentrieren und die seichte Unterhaltung mehr den Privaten überlassen würde. Seifenopern und millionenteure Spielfilmproduktionen sind wohl kaum durch den Informationsauftrag des öffentlichrechtlichen Rundfunks gedeckt.

Kannst Du uns bitte eine Übersicht über das Gehaltsgefüge bei den öffentlich-rechtlichen Sendern geben?

Kannst Du uns bitte sagen, welche Gehaltshöhen Du jeweils gerechtfertigt findest, und warum?

Möchtest Du, dass dort die Gehälter gesenkt werden?

Würdest Du akzeptieren, wenn Kunden Deines Arbeitgebers die Preise der Produkte oder Leistungen zu hoch finden, Dein Gehalt gesenkt wird?

Was die absolute Höhe betrifft: Dafür, dass wir eine sehr große Vielfalt an Programmformaten haben, und von billig bis anspruchsvoll - das so unabhängig von der Regierung wie in keinem anderen Land der Welt, zum Preis von nichtmal zwei Kinokarten pro Monat - und das selbst dann, wenn dort eine 5köpfige Familie wohnt-, dann finde ich die Rundfunkgebühren äußerst preiswert!

17

Dann findest du wohl die Höhe z.b. der Managergehälter oder die von Fußballern und Politikern etc auch gerecht? Alles klar, keine weitere Erklärung nötig.

0
52
@kkk34

es ist also besser, wenn ein Politiker nur 2000 Euro verdienen würde? Davon kann er sein "Personal" und Ausgaben nicht bestreiten. Hier wäre einer Korruption doch völlig Tür und Tor geöffnet. Was hindert dich, Politiker oder Manager zu werden, wenn die doch so einen tollen Job haben?

0
17
@turnmami

Anstand und Gewissen, dir scheinbar fremd. Denke auch an Verhältnismäßigkeit und Ausgaben für Steuerzahlern. Übrigens darf man die Gehälter dennoch zu hoch finden, auch wenn man so einen Job nicht machen wollen würde.

0
52
@kkk34

hast du eine Ahnung, was ein Politiker verdient? Wo ist hier Anstand erforderlich? So viel verdienen die nun auch wieder nicht. Und ein Fussballer hat nur wenige Jahre, um sein Einkommen zu verdienen. Zahlen die Fans keinen Eintritt, würden auch die Gehälter sinken. Du bist doch anscheinend nur vor Neid zerfressen

0
17
@turnmami

Man muß dir also erklären, wozu Anstand und Gewissen erforderlich ist, alles klar, das erklärt auch deine Einstellung.

0
17
@kkk34

p.s. du hattest ja noch ein anderes Anliegen..."Neid": ich verdiene nicht schlecht, wenngleich auch natürlich nicht so, wie Politiker oder Fußballer, trotzdem darf ich befinden, daß ein Gehalt zu hoch oder zu niedrig ist im Vergleich zu anderen Arbeiten, Jobs etc. siehe Verhältnismäßigkeit und du mußt auch nicht gleich beleidigend werden (erst recht nicht von dir auf andere schließen), nur weil jemand einen andere Meinung vetritt, das zeugt weder von Charakter noch von Anstand.

0
52
@kkk34

du verzichtest also aus Anstand auf dein Gehalt? Wow, so naiv ist wohl keiner.

0
52
@kkk34

du redest jetzt schon mit dir selber?? Solltest vielleicht mal einen Arzt aufsuchen. Soll ungemein helfen!

0
17
@turnmami

stell dir vor, ich hab einen Job, indem ich zufrieden bin und mir auch andere Dinge leisten kann wie Freizeit, Hobbys, mehrere Urlaube DENN DAFÜR habe ich dann wenigstens die ZEIT... ;) daß jemand wie du das nicht versteht, ist klar.

0
52
@kkk34

und wer ist jemand wie ich? Anscheinend jeder, der nicht deiner Meinung ist

0
17
@turnmami

"du redest jetzt schon mit dir selber?? Solltest vielleicht mal einen Arzt aufsuchen. Soll ungemein helfen!"

erbärmlich. es war ein Nachtrag. sorry aber du bist mir wirklich zu dumm, Thema erledigt, schönen Tag noch. Ich bin mir sicher, daß eher DU mit Neid zu tun hast und das nicht zu knapp. Gute Besserung!

0
52
@kkk34

du antwortest dir selber und ich wäre dumm? Solltest dich mal an die eigene Nase fassen. Aus dir spricht nur Neid

0
29
@kkk34

Wenn sich jemand findet, einem Fußballer das Gehalt zu zahlen, was soll ich dagegen haben?

Ich würde es auch nehmen.

Es ist übrigens immer leicht, irgendetwas als ungerecht zu bezeichnen. Mehr noch: Man kann in allem etwas Ungerechtes finden.

Aber dann versuche mal, zu definieren, was denn gerecht ist. Und wenn Du wenigstens sagst, welches Einkommen für einen Fußballer, Musiker oder Manager denn gerecht wäre.

0

Bei welchem Unternehmen stehen die Managergehälter nicht an erster Stelle und dann kommt lange danach erstmal garnichts?

Mitarbeiter und Kunden sind denen doch ohnehin egal.

17

Da hast du Recht. Ich finde, dagegen sollte etwas unternommen werden.

0

Kabelfernsehen? Analog/Digital? Wieso so wenige Sender?

Hallo Freunde. Ich bin vor kurzem von zu Hause ausgezogen und habe paar Verständnisprobleme wie das eigentlich mit dem Fernsehen funktioniert. :D

Also in der Wohnung gibt es so einen normalen Kabelanschluss-Box, an die ich mittels eines Kabels mein TV-Gerät angeschlossen habe. Nach einem "Automatischen-Suchlauf" habe ich ganze sieben Sender in meine Programmliste gekriegt. Davon sogar eines CNN auf Englisch. :D

Nun ist das, was ich habe, analoges Fernsehen? Ich habe im Internet bisschen recherchiert und immer wieder gesehen, dass manche da viel mehr empfangen? Wie kann ich mehr Sender empfangen? Eventuell mit "digital"? Was muss ich das dazu kaufen?

Momentan empfange ich neben CNN: Sat1, PRO7, RTL, RTL 2, VOX und DSF.

Da fragt man sich natürlich auch, wozu man Rundfunkgebühren zahlt, wenn man noch nichtmal ARD und ZDF empfängt. -.-

Achja: Ich wohne in Hessen.

Bedanke mich schonmal für die Hilfe! :-)

Mit freundlichen Grüßen

Gio

...zur Frage

Gibt es schon 4K (UHD) von den öffentlichen Sender (zdf, ard usw..) bzw wird es geplant?

Ich habe auf Wikipedia diese Liste gefunden

Liste der öffentlich-rechtlichen Sender

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_öffentlich-rechtlichen_Sender_in_Deutschland

Aber leider sind dort keine 4K (UHD) Sender mit dabei? Weiß einer ob es geplant wird?

Ich meine RTL und Pro7 haben schon in diesem Jahr ihre ersten Sendungen in 4K ausgestrahlt obwohl Pro7 glaube erst ende des Jahres macht. Aber RTL hat es schon bei der Formel 1.

Finde es gut, dass man die öffentlichen Sender in HD empfangen können, aber wenn man schon den Rundfunkbeitrag (vormals GEZ) zahlt. Dann sollte es mindestens einen Test Kanal geben, wo 4K gesehen werden können.

...zur Frage

Wie die ARD verklagen

Hallo. Bitte nicht zu viel Lachen, die Frage ist wirklich sehr ernst gemeint. Zu erst -> ich habe letztes Mal AfD gewählt, also kein Linker an sich.

Die Berichtserstattung in der ARD ist zum Thema Ukraine so etwas von einseitig, ich halte es nicht aus. Schon alleine die Tonlage. Es werden geziehlt Tatsachen zurecht gerückt. Dagegen ist schwer vorzugehen aber jetzt kam bei mir das Fass zum überlaufen:

Putin hat eine PK gegeben die wirklich ganz in Ordnung war. Sehr konkrete Angaben zur Sache ohne sehr "persönlich" zu werden zu anderen Staaten. Mindestens ein Journalist aus dem Ausland (von Reuters) war auch anwesend. Er hat auch eine Frage gestellt und Putin hat noch gefragt ob er von Reuters kommt und er wäre ja ein guter Diplomat. :-)

Dann kommen die zwei Minuten in den Tagesthemen:

.tagesschau.de/ausland/ukraine-konflikt110.html

selbstinzinierung, ausgewählte russische Journalisten, ausländische müssten draussen bleiben als wolle er sich keine unbequemen Fragen stellen.

das ist doch nicht nur suggestiv sondern eine dreiste Lüge die ich mir nicht gefallen lassen will, gerade nicht von den öffentlich rechtlichen mit Zwangs GEZ (was ich ja garnicht schlimm finde an sich).

Hinzu kommt noch die Zensur im ARD Forum. Es wird nicht gestrichen sondern es wird erst veröffentlicht wenn es durch die Zensur kommt. Ist das in einem Forum beim öffentlich rechtlichen Sender Rechtens??? Was kann man machen?

Polizei, Staatsanwaltschaft? Rechtsschutzversichert wäre ich auch notfalls.

auf was pochen?

Nichterfüllung ihrer Informationspflicht ?

Volksverhetzung?

mir würde ja ganz viel einfallen. LoL

Vielen Dank schon einmal wer es ganz durchgelesen hat. :-)

Ach so, das ganze Interview: .youtube.com/watch?v=dqAnktKayUQ

...zur Frage

Spricht sich Donald Trump mit seiner Frau Melania ab, ist das Absicht oder Show, oder sind die so widersinnig und konträr drauf?

Trump beleidigt Gegner auf Twitter, First Lady fordert mehr Anstand im Netz

US-Präsident Trump wütet regelmäßig gegen seine Gegner auf Twitter. Seine Ehefrau Melania mahnt mehr Anstand im Netz an und engagiert sich gegen Cyber-Mobbing.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Trump-beleidigt-Gegner-auf-Twitter-First-Lady-fordert-mehr-Anstand-im-Netz-4142349.html

...zur Frage

Plötzlich kein DVB-T2 Empfang?

Hallo, wir wohnen im nördlichem Ruhrgebiet und haben seit 3 Wochen einen DVB-T2 Recaiver von Xoro ( https://www.amazon.de/gp/product/B018JZR6EK/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1 ) Der Empfang war immer sehr gut und wir waren sehr zufrieden.

Nun seit gestern werden die HD Sender ( ARD und ZDF ) nicht empfangen. Ich nehme an, der Receiver "kriegt" nur DVB-T

Kann jemand dazu etwas sagen? Ist das DVB-T2 gestört?

Gruß,

Robert

...zur Frage

Ich finde mit meiner TV Karte nicht alle Sender. Woran kann das liegen?

Hallo, ich habe seit heute eine schöne kleine TV Karte im Rechner stecken.Leider habe ich das Problem das ich kaum Sender empfangen kann.ZDF HD, ARD HD, 3 SAT HD kann ich sehen, aber Sender wie Pro7, RTL oder ähnliche werden nicht abgespielt. Hab mehrmals den Sendersuchlauf wiederholt, allerdings keine Besserung...Achja, habe diese Karte: https://www.amazon.de/gp/product/B00FXS0RBQ/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1Nutze das mitgelieferte Programm, was mir auch relativ gut taugt. Habe aber auch schon den DVBViewer Demo getestet. Dort wird sogar Ton wiedergegeben aber kein Bild. Und ein Fehler ist zu sehen: Kann Video/Ausgabe Pin nicht rendern, error: 0x80040218 Es wurden keine Filter zum Rendern der Eingangsdaten gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?