Die nützlichsten chemischen Erfindungen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dir fallen außer Aspirin und Ibuprofen keine weiteren bedeutenden Medikamente ein? Was ist denn mit Penicillin? Oder, in anderer Hinsicht von Bedeutung, Thalidomid (Contergan)?

Und sonst musst du einfach mal an deinen Alltag denken. Eigentlich basiert ziemlich viel auf Chemie. Fährst du Auto? Zum Starten braucht es eine Batterie. Die besteht aus Bleiakkumulatoren. Darin steckt sogar noch eine weitere wirklich bedeutende chemische Entdeckung: die Schwefelsäure. Als Kraftstoff verwendet das Auto womöglich Benzin, Diesel oder Gas.

Wenn du etwas isst, hattest du mit großer Wahrscheinlichkeit auch mit Chemie zu tun. Das fängt schon bei den Insektiziden und Herbiziden an, bei den Düngemitteln, dann kommt die Weiterverarbeitung ggf. mit Konservierungsstoffen, schließlich die Verpackung...

Zum Waschen verwendest du Seife, Shampoo, dann vielleicht ein Deo, Parfum, Rasierschaum, Nagellack und Nagellackentferner, Sonnencreme, Haartönung, Dauerwelle... Da gibt es doch so viel!

Bei uns glücklicherweise nicht im Alltag gegenwärtig, aber weltweit oder geschichtlich gesehen dennoch von großer Bedeutung, ist die Chemie auch im kriegerischen Geschehen. Um nur zwei Beispiele zu nennen: Schwarzpulver und Napalm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Internet finde ich auch nichts passendes .

Wie hast denn Du im Internet gesucht? Hättest Du bei google genau Dein Problem eingegeben, nämlich

bedeutende chemische erfindungen

dann hätten Dir sehr viele Links weiter geholfen.

Ihr werdet doch von eueren Lehrern sicher oft aufgefordert dies oder das im Internet nachzusehen. Ein Lehrer oder ein Schüler soll doch einmal zeigen wie man Internetrecherchen zu einer Frage bzw. einem Thema durchführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plastik vielleicht oder gummi. Polyester, das haber bosch verfahren wichtefür dünge mittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herstellung von penicilin, vulkanisierung, erdölverarbeitung, konservierungsstoffe, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?