Die Note einer Abfrage mit der Klasse "festlegen" - Eure Meinung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich fands immer besser, wenn die klasse mitentscheiden durfte. 1. Wenn auf eine  frage niemand eine Antwort hatte, merkte der lehrer, das er das garnicht so aufgeschrieben oder gesagt hatt, oder seine frage sehr seltsam gestellt hatte.

2. Konnte er damit die ganze klasse abfragen. Dadurch das im nachhinein alle die Fehler verbessern mussten, , sieht er, wer sonst noch gelernt hat. (Und wenn man immer viel weiß, bekommt man vl. noch ne zusätzlich gute mündliche Note)

3. Deine Freunde konnten beim verbessern immer mitdiskutieren, und für dich manchmal ne bessere Note rausholen

4. Mann lernte gleich sich gegenseitig trotzdem fair zu beurteilen, und seine Meinung zu begründen.

5. Es ging viel mehr Zeit dafür in der stunde drauf ;) 

LG gwenhopley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tveni
21.11.2015, 21:56

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?