Die Nibelungen - historische Tatsachen - Literatursuche?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hoffe mal, du wartest nicht auf ein von Schwänen gezogenes Gefährt, welches die die gewünschte Literatur bringt. Gut, dann kann ich dir ja Linkmäßig was anbieten Viel Spaß und guten Erfolg

http://www.badenhausen.net/harz/svava/svava.htm

Und der Ritter, in dem schwangezogenen Gefährt, der sänge:

"Nie sollst du mich befragen, noch Wissens Sorge tragen,woher ich kam der Fahrt, noch wie mein Nam' und Art."

;-)))

0
@Entdeckung

Hehe ^^ Nein darauf warte ich natürlich nicht. Aber ich dachte eben ich frage hier mal, bevor ich im Dunkeln umher tappe ;-)

0

Das war doch die Varusschlacht wo ein römischer Shol'va den Germanen geholfen hat.

Der Römische Feldherr hatte einen Drachen als Symbol. mehr weiß ich jetzt auch nicht dazu.

Aber guck doch einfach bei Wikipedia nach

ja, es gibt eine theoretische Diskussion darüber, bezieht sich aber mehr auf die Kriegskasse und den Nibelungenschatz. Nur den Drache als Ableitung zu nehmen ist forsch. Könnte dann ja auch Uther Pedragon und Artus und Merlin in die Nibelungen hinein interpretieren.

0

Was möchtest Du wissen?