Die nächste evolutiänere Stufe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Apache2002,

Es geht um Missbildungen bei Neugeborenen. Da gibt es ja viele.

Richtig und ebenso viele Ursachen. Nicht jede Missbildung ist genetisch vererbt. Einige kommen auch von Problemen bei der Befruchtung, Komplikationen in der Schwangerschaft, Krankheiten der Mutter, Hohes Alter der Eltern, ........

 bei ca. 2 Millionen Neugeborenen war die Geburt mit 6 Finger an der Rechten und 6 Finger an der Linken hat.

Es gibt bei den 6 Fingern einen Hacken. Denn bei einigen dieser Menschen oder sogar vielen, lässt sich der Finger nicht unabhängig vom kleinen Finger bewegen. Das heißt wird der kleine Finger bewegt, folgt der 6 der Bewegung.

Die nächste evolutiänere Stufe?

Ich kenne ein Bild welches die Meinung einiger Wissenschaftler darstellte wie wir in der fernen Zukunft aussehen könnten. So weit ich weiß über 2 Meter, etwa doppelt so Großen Kopf, Überbiss, Glatze. Kurz gesagt, ich möchte nicht so aussehen.

Wie unsere nächste evolutionäre Stufe aussieht könnte man nicht mal mit der Technik des 3 Jahrtausend herausfinden, da wir Menschen das entscheiden. Denn selbst wenn man das mit Technik vorhersehen könnte, würden die Menschen diejenigen sein die entscheiden was denn Richtig ist. Wie weit die Menschen gehen um das durchzusetzen ist eine andere Frage.

Für die nächsten paar Hundert Jahre geht man davon aus das die Menschen Größer werden, man rechnet etwa mit einem Durchschnitt von 1.90-2 Meter, glaube ich. Auch vermutet man das sich die Statur von Mann und Frau etwas angleichen Könnte, was Schulterbreite und Hüften angeht.

Aber, man hat die Vermutung das gerade die Größe scheinbar innerhalb weniger Generationen sich auch Halbieren kann, wenn nur noch wenig Nahrung vorhanden ist. Quelle der Vermutung sind Knochenfunde von Menschen die etwa um 1 Meter Groß waren und vor, glaube, etwa 900 - 1000 Jahren Isoliert auf einer Insel gelebt haben.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die nächste Stufe wäre, müsste sich das 6-Finger-Modell erst einmal durchsetzen...

Hier mehr Infos zur Polydaktylie:  https://de.wikipedia.org/wiki/Polydaktylie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine "nächste Evolutionäre Stufe" Evolution hängt immer von der Umwelt ab. Und es abzuschneiden ändert nichts an der DNA, die Mutation besteht weiter. Und wenn sie Dominant ist weitergegeben werden.

Les dir einfach mal n bisschen über Evolution durch. Da gibt es genug Seiten ich bin jetz auch kein Experte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Frage nicht ganz beantworten ich glaube auch nicht unbedingt das wir jetzt 6 Finger bekommen aber es bildet sich unser kleiner Zeh zurück. Einer aus meiner Klasse hat (fast) garkeinen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apache2002
26.08.2015, 10:23

Es jam in den letzten 20 Jahren immer wieder häufiger in den Nachrichten und weltweit geht man von ca. 2 Millionen aus.

0

Wo hast du das gelesen, mit den 6 Fingern? Höre es zum ersten Mal, dass bei so vielen das der Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apache2002
26.08.2015, 10:24

Es kam in den letzten 20 Jahren immer wieder häufifer in den Nachrichten und weltweit geht man ca. Von 2 Millionen aus.

0

Um es klar zumachen: Es gibt keine Evolution! Außer durch Mutation, aber Mutation ist immer etwas negatives!

Ich weiß, dass viele der Anderen Meinung sind, aber das ist meine Meinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragenet90
26.08.2015, 10:21

Ich bin der selben Meinung.

0
Kommentar von PatrickLassan
26.08.2015, 10:28

Es gibt keine Evolution!

Gewagte Behauptung. 

Außer durch Mutation, aber Mutation ist immer etwas negatives!

Das ist falsch. 

PS: Besser, man trennt Religion und Wissenschaft.

0
Kommentar von sasukeuchia97
26.08.2015, 10:33

Das ist aber irgendwie bullshit, Evolution ist ja Mutation und die dazugehörige Selektion, warum sollte es dann keine Evolution geben? Allein durch Mutation gibt es ja Evolution?! Und Mutation ist nicht immer schlecht, ich hab eine Mutation die meine Hornhaut in den Augen dicker macht aber mich sonst in keiner Weiße beeinträchtigt mit der Sicht und Lichtbrechung etc. Dadurch kann mein Auge nicht so schnell verletz werden also positive Mutation. 

0

Auf keinen Fall kann der zusätzliche Finger für das Tippen gedacht sein. Denn die meisten GF-User tippen offensichtlich nur mit einem Finger oder mit der Stirn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?