Die Mutter meines Kumpels will mich anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

kommt drauf an was das Bild genau zeigt, ist sie allein oder in einer Gruppe ist dort vieles anderes zu sehen als Sie, dient das Bilde deinem Kunstinterresse etc. 

Generell besitzt jeder das Recht am eigenen Bild, worüber hast das verschickt ist auch noch ein Fakt der hinzukommt. 

Im Grunde kann sie nur auf die Löschung des Bildes klagen und das war es auch schon, und auch der Richter / der Anwalt wird wohl eher grinsen dabei.

Hinzukommen würde dann wohl eher die Frage wie Sie den an das Bild gelangt wäre da es ja ausschließlich an Ihren Sohn verschickt wurde, aber das nur nebenher ;D

Also einfach die "junge" Dame sich mal austoben lassen

Gruß

Danke für die lange Antwort!!! Ja ist glaub ich das beste das ganze abzuwarten

0

Genau da wird es schwierig ... WO kommt das Bild HER?

Wenn sie selbst das Bild an den Sohn geschickt hat, ist es nach meiner Meinung und Auffassung (glaube auch, es mal so gelesen zu haben) seins. Sie kann hoffen, dass er damit keinen Unfug macht, wenn er aber dennoch selbst weiterschickt, wird es immer komplizierter mit dem Recht am eigenen Bild. Man hat es ja abgegeben - sozusagen. Das ist ja das Dilemma mit den Bildern in (a-)sozialen Netzwerken

Wenn der Sohn es unbemerkt gemacht und ohne ihr Wissen weiterschickt, ist es wieder eine ganz andere Nummer.

Gruß S.

0

Ja, leider darf sie das. Fotos von einer Person zu machen, die es nicht genehmigt hat und diese zu verbreiten ist eine Straftat, da du die Urheberrechte des Materials missbraucht hast. Rede am besten mal mit deinem Kumpel und finde raus, was das Problem ist, das hört sich nämlich nach ner ziemlichen Hexe an.

Okay danke, das mache ich. Ja sie ist echt schlimm und hat gegen jeden etwas...

0

Meiner Meinung nach kommt es drauf an, woher das Bild stammt. Wenn es ihm von jemandem überlassen wurde, dem es wiederum von der Frau überlassen wurde, ist es sein Bild und er ist so gesehen aus dem Schneider.

Gruß S.

0

Du musst da auch nicht hin. Lass sie mal brüllen. Soll sie eine Anzeige versuchen. Das Verfahren schneller eingestellt, als sie PIEP sagen kann. Wie kommt sie darauf, dich zwingen und nötigen zu wollen.

Entscheidend ist wirklich die Herkunft des Bildes. Wenn sie es ihrem Sohn ge-/überlassen hat, ist es sein Bild und sie übergibt ihm auch Rechte. Wenn er wiederum sagt, er gibt SEIN Bild dann dir ... VORSICHT mit Bildern - kann man nur immer wieder sagen.

Du und dein Kumpel könntet den Spieß leicht umdrehen. Lass sie mal kommen ...

Gruß S.

Du hast dir des ganze eingebrockt also musst du es auch wieder ausbaden und ja sie kann dich anzeigen, wenn du unerlaubt Bilder von anderen Personen schickt dann kann sie dich auch anzeigen. Wenn du schon fremde Bilder unerlaubt verschickst dann musst du auch erwachsen genug sein um mit den Konsequenzen zu leben

Sie darf dich anzeigen. Du sie aber auch. Desgwen werdet ihr bestimmt eine andere Lösung finden

Danke für die Antwort! Ja hoffentlich, vorallem das sie nicht immer über mich lästern tut. Das find ich echt traurig

0

Kommt drauf an, wo du das bild her hast.

Von WhatsApp. Also von einem Freund geschickt bekommen.

0

Und wo hat der es her?

1

Genau DAS ist die alles entscheidende Frage!!!!

Gruß S.

0

Du kannst sie wegen Rufschädigung angeigen...

Du hast also ihrem Sohn ein Bild von ihr geschickt? Das ist ja nun wirklich kriminell!!! Wie kannst Du nur glauben, dass ein Sohn ein Bild von seiner Mutter haben darf?  Das ist ja grenzwertig! Der darf doch seine Mutter nur mit einer Burka sehen! 

Mache Dir da keine Sorgen ... das ganze ist so dämlich, dass auch der dämlichste Richter das gar nicht erst bearbeitet.

Was möchtest Du wissen?