Die Mutter aus dem Leben streichen! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sie hat kein Sorgerecht mehr für dich, weil du schon (weit) über 18 bist. Ich verstehe gar nicht, warum du das mit dir machen lässt? Du bist 23 Jahre alt, zieh weg aus der Stadt, gib ihr keine Adresse, änder deine Telefonnummer und gut. In deinem Alter kann es doch nicht so schwer sein den Kontakt abzubrechen. Ihre mütterlichen Rechte/Pflichten hat sie erfüllt (oder eben auch nicht), sie hat da keine mehr. Demzufolge kann man ihr da auch nichts entziehen. Auch du hast einen psychischen Knacks, den du dringend behandeln lassen solltest. Selbstmord ist da keine Lösung, du hast andere Möglichkeiten dich mit 23 Jahren zu wehren.

das tut mir sehr leid für dich. :( ich bin 14 haben aber ähnliche probleme mit meiner mutter, habe auch seit jahren keinen kontakt mehr und wohne bei meinem vater. sie darf dich nicht kontrollieren, wenn du das nicht möchtest und sorgerecht hat sich garantiert nicht mehr, da du schon über 18 bist.. ich weiß aber nicht genau, wie das mit dem umgangsrecht ist, da du lange zeit keinen kontakt hattest .. wenn es dir wirklich so schlecht geht, solltest du zur polizei gehen und dir einen anwalt nehmen, damit im schlimmsten fall per gericht entschieden wird, dass sie sich dir nicht mehr als 50 meter nähern darf oder ähnliches .. viel glück . :)

Sie ruft auch unter meinem namen bei behörden an und fragt nach dingen und auch die schule dürfte ihr ja keine auskunft geben was soll ich denn dagegen tun? soll ich sie anzeigen? sie liest auch meine briefe.. Hilfee??

Sie ruft auch unter meinem namen bei behörden an und fragt nach dingen und auch die schule dürfte ihr ja keine auskunft geben was soll ich denn dagegen tun? soll ich sie anzeigen? sie liest auch meine briefe..

Du bist volljährig. Sorgerecht gibts da nicht mehr.

Zieh dort sofort aus und sorge alleine für Dich: D.H. Geh arbeiten oder in die Schule/Uni oder was halt so ansteht.

Du bist 23 Jahre alt und somit volljährig - das Sorgerecht hat sich schon lange erledigt ...

Hallo !!! Na das ist ja hart was du erzählst, tut mit leid. Wie du schon sagtest, das Sorgerecht hat sie seit deinem 18. Geburtstag nicht mehr. Bist du finanziell noch an sie gebunden?

sie bezahlt den unterhalt ja da meine eltern gut verdienen müssen sie mir den unterhalt zahlen bis ich ausgebildet bin..

0
@tiffany89

Mist. Geh mal zum Jugendamt, vielleicht können die dir ein paar tips geben, due haben bestimmt öfters mit so Fällen zu tun .

0
@katzevic

joa das hab ich alles schon hinter mir, entweder sie bezahlt halt freiwillig oder ich muss mir einen anwalt nehmen, der den unterhalt anfordert.. dazu hatte sie mich auch aufgefordert aber wir haben es dann doch noch über meinen vater klären können... nur wenn ich dann den kontakt wirklich abbreche wird sie wieder auf die barrikaden gehn... das ist doch hart, dass meine mutter kein problem damit hat wenn ich mit dem anwalt gegen sie vorgehe..

0
@tiffany89

Ja, sehr schade. Eigentlich ist das keine "richtige" Mutter. :-( Da gibt es , eigentlich , nur 2 Möglichkeiten. 1. Du häst durch, solange du sie brauchst und wenn du mit der Ausbildung durch bist, schiesst du sie ab. 2, Fu gehst den Weg über einen Anwalt und versuchst dasnn gleichzeitig zu bewirken, dass du keinen Kontakt haben willst aufgrund von psychischen Dingen. Zweiteres wird aber hammerhart, obwohl ersteres auch, oder?

0
@katzevic

Sie ruft auch unter meinem namen bei behörden an und fragt nach dingen und auch die schule dürfte ihr ja keine auskunft geben was soll ich denn dagegen tun? soll ich sie anzeigen? sie liest auch meine briefe..

0
@tiffany89

Ich denke, dass einzige, was du da tun kannst, ist eine Einstweilige Verfügung, die ihr untersagt, solche Dinge zu tun.

0

Du bist volljährig! Ihr können keine Rechte, was dich betrifft entzogen werden, denn sie hat keine mehr.

wegziehen und namen ändern :-)

Was möchtest Du wissen?