Die Musik und Youtube

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz grob: Wenn jemand Dir erlaubt, Musik anzuhören, erlaubt er Dir noch lange nicht, diese Musik weiterzuverbreiten. Also: Nein, darfst Du nicht.

Es gibt aber spezielle Verträge - so hat die AKM (was der GEMA in Österreich entspricht) oder meines Wissens auch die entsprechenden Gesellschaften Verträge mit Google (Youtube), dass Musik, die in dem Land legal gekauft werden darf, auch auf Youtube gestellt werden darf. Aber in Deutschland ist das meines(!) Wissens momentan nicht der Fall - die GEMA hat sich mit Google hier nicht einigen können! Daher gibt es viele Youtube-Flicks, wo man in Deutschland eine schwarze Seite bekommt, die man aber in Österreich sehen kann.

Zu Musik, die keine Probleme macht: Such einmal nach "gemeinfreier Musik".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Mensch wurde bestraft und wird auch nicht bestraft werden. Mach dir doch keinen Kopf dadrüber, viel Spaß beim Musik hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mache Youtube Seiten sind von Dtl. aus nicht erreichbar, aber dafür gibt es ja proxiserver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?