Die Motorkontrollleuchte von meinem Fiat Punto leuchtet dauerhaft, verbirgt sich dahinter etwas schlimmes?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die OBD-I-Norm sieht vor, dass das Fahrzeug über eigene elektronische Systeme zur Selbstüberwachung verfügt. 

Diese müssen abgasrelevante Fehler über eine in den Armaturen integrierte Signallampe – die sogenannte Motorkontrollleuchte (MIL = „Malfunction Indicator Light“) – anzeigen. Außerdem müssen Fehler in einem mit Bordmitteln (Blinkcode) auslesbaren Speicher abgelegt werden.

Wenn die On-Board-Diagnose einen emissionsrelevanten, also abgasrelevanten Fehler detektiert hat, wird der Fahrer durch Aufleuchten oder Blinken der Kontrollleuchte zum Aufsuchen der Werkstatt aufgefordert, um Fahrzeug oder Umwelt nicht unnötig zu gefährden.

Kurzzeitiges Aufblinken

Ein temporärer Fehler wurde erkannt. Der Fehler bedarf aber keiner weiteren Aufmerksamkeit, da er nicht dauerhaft vorliegt

Dauerhaftes Leuchten

Ein Fehler ist aufgetreten und sollte demnächst (in einer Werkstatt) behoben werden. Es besteht keine unmittelbare Gefahr für Fahrzeug und Umwelt

Schnell blinkend

Ein schwerwiegender Fehler ist aufgetreten. Das Fahrzeug sollte umgehend repariert werden, um Folgefehler zu vermeiden. Geschwindigkeit und Belastung (Beschleunigung) stark reduzieren – am besten Motor abstellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Motorkontrollleuchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr in die Werkstatt, lass den Fehler Speicher vernünftig auslesen.

Bei unserem Auto hat dieses leuchten bedeutet, dass das AGRV entil defekt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefanbluemchen
06.03.2017, 08:19

Dem kann ich nur zustimmen. Geh in die Werkstatt und lass dein Auto in Ordnung bringen, sonst kann es richtig teuer werden. 

2
Kommentar von cromeMTMT97
06.03.2017, 08:19

wodurch unterscheidet sich das dauerhafte blinken von aufleuchten ?

0

Meistens sind die Fehler, die zum Aufleuchten der Motorkontrollleuchte führen, Kleinigkeiten. Da arbeitet z.B. der Kat mal eben nicht richtig, schon kommt diese Leuchte. Ganz selten ist die Ursache ein defektes Steuergerät, welches zu wechseln dann teuer würde.

Die Werkstatt geht mit einem Diagnosegerät an die Fahrzeug-Schnittstelle, und liest den Fehlerspeicher aus. Dann wird angezeigt, was das Problem ist.

Für ca. 30 Euro kannst du bei Conrad ein Gerät kaufen, womit man diese Kontrollleuchte zurücksetzen kann, wenn der Fehler eine Kleinigkeit ist. Ansonsten macht das die Werkstatt heute Abend.

Bei meinem Fahrzeug leuchtet diese Kontrolleuchte öfter. Grund ist bei mir, dass der Kat mit viel Stop-and-Go, mit automatischem Abstellen des Motors an Ampeln, anscheinend nicht richtig auf Betriebstemperatur kommt. Damit jedes Mal in die Werkstatt, damit die Kontrollleuchte zurückgesetzt wird, ist mir zu doof. Da klemm ich, wenn es auftritt, das Gerät von Conrad an, und schon ist die Lampe wieder aus.

Wichtig ist aber, dass man erst einmal weiß, woran es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fehlerspeicher auslesen lassen, grundlos leuchtet sie nicht.

das kann ein sensor sein oder interne grenzwerte werden überschritten.

lass dir nicht diverse Reparaturen aufschwatzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cromeMTMT97
06.03.2017, 08:19

wodurch unterscheidet sich das dauerhafte blinken von aufleuchten ?

0

Fahre zur Werkstatt. Entweder ist was mit deinem Motor nicht in Ordnung oder die Kontrollleuchte ist gestört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Gründe haben. Damit sind alle Defekte, die über den Motor gesteuert werden, gemeint. Dazu musst du in der Werkstatt den Fehler auslesen lassen. Das kann vom kaputten Katalysator über einen kaputten Bremslichtregler so ziemlich alles sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Ursachen haben, z.B. zu wenig Öl im Motor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strolchi2014
06.03.2017, 08:18

Dann leuchtet die Motorleuchte nicht.

3
Kommentar von alarm67
06.03.2017, 08:19

Für Öl gibt es die Ölkontrollleuchte! 😎

Schlechtes Beispiel!!!

5
Kommentar von wiki01
06.03.2017, 08:26

Das ist Blödsinn. Dafür ist die Motorkontrollleuchte nicht. Und ja, der Punto hat eine Ölkontrollleuchte, und eine Öldruckwarnleuchte.

3

Hallo cromeMTMT97

Wenn die Motorkontrollleuchte leuchtet dann liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Du solltest den Fehler auslesen lassen bevor ein größerer Schaden entsteht

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese doch im Betriebsbuch nach!

Kann vieles bedeuten!

Z. B. Abgasswerte stimmen nicht, Lamdasonde defekt,............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cromeMTMT97
06.03.2017, 08:19

wodurch unterscheidet sich das dauerhafte blinken von aufleuchten ?

0

Was möchtest Du wissen?