Was ist die momentan beste kompaktwasserkühlung 1155 und 2011-3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In einschlägigen Tests kommt man immer wieder zu folgendem Fazit. Lieber einen gute Luftkühler als eine mittelprächtige Wasserkühlung. Und, die meisten Kompaktwasserkühlungen sind mittelprächtig. Das immer gleiche Problem sind die lauten Pumpen und Lüfter. Dabei ist die Leistung oft auch nicht viel besser oder sogar schlechter als bei High End Luftkühlern. Ich würde lieber zu einem Noctua NH-D15 greifen. Zum Vergleich, eine Corsair H110 ist gerade einmal 1,5 - 5 % besser als der Noctua NH-D15, je nach Auslastung und Serienlüfter. Mit High End Lüfter dürfte sich der geringe Vorsprung der H110 Auflösen. Bei der Lautstärke und dem Preis sind die Kompaktwasserkühlungen eh meist im Hintertreffen. Von daher spricht nicht wirklich viel für eine Wasserkühlung im Bereich CPU. Im Bereich GPU wäre das allerdings ein anders Thema.

YuzerProduction 23.08.2015, 19:13

Kann gut sein, aber beantwortet meine Frage nicht...

0
Toblas 23.08.2015, 19:40
@YuzerProduction

Doch, man kann schlicht und einfach keine empfehlen. Zumindest wenn man Ahnung hat.

0

Die 105 ist gut. Weiß aber nicht ob die auch für ne 1115 Sockel ist.

Mutzentrager 23.08.2015, 14:21

sry falsch xD einfach überlesen

0

Was möchtest Du wissen?