Die Menschheit teil sich in 10 Gruppen; die, die Binärcode verstehen, und die, die nicht. WAS!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach.. Im Binärcode steht die "10" für die Zahl "2". Dann macht der Satz auch Sinn ;)

Die Menschheit läßt sich in 10 Gruppen aufteilen: Diejenigen, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

Zwei Männer sitzen in einer Kneipe. Einer schaut sich um und beobachtet die anderen Tische. An einem Tisch zeigt ein Gast der Bedienung 3 Finger. Die Bedienung bringt 3 Bier an den Tisch. An einem anderen Tisch zeigt ein Gast der Bedienung ebenfalls 3 Finger. Sie bringt 5 Bier an den Tisch, die Gäste sind damit zufrieden. Wieder an einem anderen Tisch hebt noch ein Gast 3 Finger. Die Bedienung bringt daraufhin 7 Bier. Auch hier sind die Gäste damit zufrieden Leicht irritiert fragt der Mann daraufhin seinen Kumpel, wie es denn dazu käme, daß der Bedienung jedesmal 3 Finger gezeigt wurden, sie aber einmal 3, einmal 5 und einmal 7 Bier bringt und das offenbar auch von den Gästen so gewünscht war. Sein Kumpel klärt ihn auf: "Am Nebentisch sitzt der Kegelclub, die haben tatsächlich nur 3 Bier bestellt. Einen Tisch weiter ist der Schreiner- Stammtisch. Da muß man etwas genauer hinsehen, der eine Schreiner hat 5 Finger gehoben, aber wegen diverser Betriebsunfälle sind 2 Finger etwas kürzer. Und dort hinten im Eck ist der Informatiker- Stammtisch, die bestellen ihr Bier im Binärcode."

Was möchtest Du wissen?