Die meisten Menschen und auch die wenigen Freunde die ich habe sagen ich bin krank und verrückt ich denke trotzdem dass alle anderen es sind und nicht ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir sagen auch alle ich wäre verrückt, weil ich gerne so Dinge mache wie Fallschirm Springen, Bungee Jumping und bin zudem auch allgemein risikofreundiger. Das verstehen viele Menschen nicht. Die meisten Leute leben im Mainstream und suchen vor allem Sicherheit.

Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist. Aber wenn du ein lustiger Typ bist, wenn du Spaß am Leben hast und alle um dich herum keinen wirklichen Spaß haben, dann sind sie das Problem.

Tatsächlich ist es eher selten, dass viele Menschen wirklich das tun was sie tun würden. Entweder weil sie sich das nicht zutrauen oder weil sie meinen das wäre nicht "angemessen".

Also wenn du glücklich bist und auch gerne andere Menschen zu Lachen bringen kannst, dann ist es gut. Wenn Leute die dich kritisieren selbst nur doof aus der Wäsche gug'n, dann braucht du dir definitiv keinen Rat von denen zu Herzen nehmen. Muss man man klipp und klar sagen.

Die Frag ist: Leidest Du darunter? Leidest Du unter Dir selbst? Wenn nicht, lebe so weiter wie Du möchtest. Dann haben eben alle anderen ein Problem - Du nicht! Wenn es Dich bedrückt, frag mal bei einem Psychologen nach.

Diese Fragen wird dir wahrscheinlich nur ein Psychologe beantworten können, weil wir dich absolut nicht kennen. Aber wieso machst du dich über andere menschen lustig?

Was möchtest Du wissen?