Die Mathe Hausaufgaben zu morgen nicht verstanden.

4 Antworten

du zerlegst bei jedem die zahl unter der wurzel in 2 * irgendwas also 4W(2x4)+W(2x9)+2W(2x25)-W(2x36)und jetzt ziehst du die wurzel immer aus der 2.zahl und lässt die 2 unter der wurzel; also 4 * 2 W2 +3W2+2 * 5 W2 -6W2 und jetzt fasst du zusammen; 8W2+3W2+10W2-6W2=15W2 und dann mal 2 die außerhalb der großen klammer steht; die hatte ich erstmal weggelassen also 30W2 (W=Wurzel)dann kannst du noch mit TR die Probe machen.

Dann geh mal zu youtube. Gib das Thema ein und schau Dir das Schulfernsehen an. Früher wurden die Sendungen ja in den dritten Programmen nachmittags gesendet. Heute muss der Mensch erst mal wissen, dass nun auf youtube Mathe und viele andere Fächer leicht verständlich erklärt werden.

Du bist in Mathe sicher nicht dumm. Es hat nur bisher noch niemand den Dreh heraus gehabt, es Dir richtig zu erklären. Was nicht unbedingt am Lehrer liegen muss. Der ist auch nur der Handwurst der von uns bewählten und von unseren Steuergeldern hoch Bezahlten.

Also youtube

warum stellst du hier nicht eine konkrete Frage; vielleicht können wir dir ja helfen.

Hm okay.. ist nen bisschen schwer zu schreiben aber ich machs mal : (4* wurzel aus 8 + wurzel aus 18 + 2* wurzel aus 50 - wurzel aus 72) * 2 . Ich habe leider gar keine ahnung..

0

Was möchtest Du wissen?