die Maler und Gipserfirma hat sehr zu meiner Unzufriedenheit an der Hauswand gearbeitet ungleichmäßiger Putz und Farbauftrag .Habe ich eine Handhabe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Werter Fragesteller, sofern Du nicht zugelassener Bausachverständiger bist, kannst Du dem Gipser nur im Guten versuchen einen Mangel nachzuweisen.

Wenn der nicht will, dann sage ihm dass Du die Rechnung einstweilen unbezahlt lässt bis der Bausachverständige da war. Vielleicht reagiert er dann. Wenn nicht, dann zum Anwalt, Bausachverständiger, Prozess usw. usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine Dienstleistung beauftrag und die Arbeiten wurden nicht ordnungsgemäß durchgeführt.

Also reklamieren!

Solltest Du die volle Summe noch nicht bezahlt haben, dann die Zahlung zurückstellen.

Es ist aber ganz wichtig, dass Du die Mängel schriftlich reklamierst um im Fall der Fälle auch etwas in der Hand zu haben!

Gab es ein Protokoll?  ( Abnhame )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reklamieren und die Rechnung erst zahlen, wenn die Arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reklamieren beim Verursacher, und das schriftlich, mit deiner Unzufriedenheit, dafür solltest du ein Fachmann hinzu ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?