Die Mädchen in meiner Klasse sind komisch bei Sexualkunde lachen sie über "Tage"-.- die Meisten Jungs sind reif und reden über sex. Warum sind mädels so?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir war das auch so!
Aber das haben wir ( eig ich nicht ) gemacht, da es peinlich war neben den Jungs über so etwas zu reden.
Weil man sich dachte " wow jz kennen die meine ganzen 'Geheimnisse' über meinen Körper, was die wohl davon halten?"

Es war peinlich zu Wissen, das Jungs etwas von der Periode erfahren und später mit uns darüber reden kann.

Danke :-)

0

Das wird sich irgendwann ändern... entweder wollen sie einfach nur aufmerksamkeit oder sie sind echt unreif... was man aber bei generellen 7.-klässlern eher ausschließen kann....

Die sind unreif würde ich sagen...

0

aber dann generell und ned nur die medels

0

^^ Hahha ernst? ich dachte immer mädels sind reifer...  In wiefern es reifer is über sex zu reden versteh ich nich. also meine kollegen (17-24) reden auch dauernd über sex und die sind definitiv sehr kindisch

Kindisch sein ist gut aber doch nicht so ' Tage' hahahahaha oder baaahhhh'

0
@AslopJulian

vllt haben die die ja noch nich... Ich verlass den Kindergarten hier und geh wieder zu meiner Freundin :)

0

Kein Sexuelles Interesse?

Hallo,
ich selber finde es an mir etwas merkwürdig,denn ich stehe irgendwie nicht auf Sex oder Brüste,Arsch usw...  Ich bin irgendwie da schon raus,hatte dieses Interesse mit 9/10 Jahren,hat aber relativ schnell aufgehört . Ich finde Frauen zwar deutlich anziehender,kann mir aber in diesem Alter nichts ernstes vorstellen. Ich will jetzt lieber noch ein paar Jahre warten und dann eine richtige Beziehung haben. Auf Sex habe ich bis zur Ehe einfach keine Lust...
Ich versuche mich lieber erstmal auf die Schule zu konzentrieren und dann auf die Frauenwelt.
Ist das okay oder soll ich nicht so verklemmt sein?
Ich fühle mich irgendwie unreif...
Mfg
Luca

...zur Frage

bin ich unreif 14/w?

also meine freundin findet es total wiederlich einen jungen zu küssen ist das normel mit 14 jahren und ändert sich das noch?

am liebsten jungs antworten

vg

...zur Frage

Verhalte ich mich zu unreif/kindisch für mein Alter?

Hallo :-)

Ich bin mittlerweile 16 Jahre alt, aber fühle mich keineswegs so. Zum Teil liegt es an meinem Aussehen, aber auch an meiner Einstellung (?) [Charakter] Viele meinen ich sehe aus wie 17 oder 18, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Ich finde ich sehe aus wie 14/15 wenn ich anderen in meinem Alter begegne. Wenn ich in den Spiegel gucke, ist es mal so - mal so. Ich fühle mich auch nicht wie 16 sondern eher wie 14.. Ich weiß nicht woran das liegt! Ich bin eigentlich recht zufrieden mit mir selbst, aber ich hab das Gefühl, dass das mit dem Älter werden so schnell passiert, dass ich mich innerlich garnicht darauf einstellen kann. Ich werde im Sommer 17 und kann es garnicht fassen. Deswegen könnte ich auch niemals mit einem älteren Jungen zusammen kommen. 1-2 Jahre..undenkbar. Ich würde mir woe ein kleines Kind vorkommen! Deshalb kommen zurzeit auch nur gleichaltrige in Frage. Ich denke auch immer, dass ich mich kindisch verhalte, aber meine Freunde meinen das Gegenteil. Ich genieße mein Leben in vollen Zügen und weiß auch nicht so recht woher das kommt. Meine Frage ist: Geht das Gefühl wieder weg? Und woher konmt es?

Danke an alle Antworten und entschuldigt bitte eventuelle Rechtschreibfehler, ich schreibe gerade mit meinem Handy :-)

...zur Frage

Sich mit Jungs anfreunden?

Hallo, ich bin 15, weiblich und dieses Jahr auf eine neue Schule in die 11te Klasse gekommen. Wie kann ich mich mit Jungs anfreunden (Freundschaftlich)? Ich bin recht schüchtern und rede nicht sehr viel. Allerdings habe ich nicht wirklich viele Freunde in der Klasse und wünsche mir irgendwie einen Kumpel weil ich Männer irgendwie einfacher finde und sie sich eher mit dem Themen beschäftigen die mich interessieren (Konsolen, Autos, Motorrad, Spiele, etc.)als die der meisten Mädels. Ich sehe aus wie ein "typisches" Mädchen habe aber keine Themen über die ich mit den Mädels aus meiner Klasse reden kann. Danke...

...zur Frage

Ein Mädchen in meiner Klasse hat glaub ich einen Hormonfehler - habt Ihr eine Idee woran es liegt?

Alles und ich mein wirklich ALLES was mit Körperlicher Nähe zu tun hat findet sie abstoßend. Sie schreit wenn sich jemand küsst, im Film oder in der Öffentlichkeit. Sie ist 14, also müsste sie eigentlich in der Pubertät sein. Ist sie aber anscheinend noch nicht...... Sie würde lieber sterben als jmd. zu küssen!!!!! Wenn es um Geschlechtsverkehr geht scheint es als würde sie am liebsten Tot umfallen und nie wieder aufwachen. Außerdem ist sie fest davon Überzeugt das nur sie die Richtige Einstellung hat und nichts anderes Akzeptiert. Sie findet Babys abstoßend das sie weiß wie sie "entstanden" sind !!!!! Wir machen uns Sorgen. Habt ihr eine Idee was bei ihr Falsch gelaufen ist ?? Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Warum ist sie noch so kindisch bzw unreif?

Hallo, eine Freundin von mir ist ziemlich unreif, was manchmal echt nervig sein kann. Da erzählen wir in der Gruppe mal ein paar perverse Witze(das war aber nichts schlimmes), sie kann nicht drüber lachen und findet uns alle nur eklig. Sie hat auch überhaupt kein Interesse an Jungs (auch nicht an Mädchen) oder überhaupt an Liebe. Bei der Frage, wie zB ihr Traumjunge aussehen würde, wusste sie es nicht, weil sie eben nie an sowas denkt.

Sie ist übrigens XX Jahre alt, wird in ca einem halben Jahr XX. Sie findet küssen echt eklig, von Sex ganz zu schweigen. Wenn wir ihr mal einen wirklich hübschen Jungen zeigen und sie fragen, wie sie ihn findet meint sie immer nur "hässlich" oder "Keine Ahnung". Ich weiß, dass das ihre Sache ist und sie selbst nichts dafür kann, aber manchmal ist sie dann eine echte Spaßbremse. Zum Beispiel bei Wahrheit oder Pflicht, will sie so gut wie nichts machen, obwohl sie immer extra harmlose Pflichten oder Fragen bekommen hat, wie Lippenstift auftragen lassen. Das findet sie, genau wie andere Schminke und Nagellack, echt eklig. Während solchen Spielen sitzt sie öfters eingeschnappt rum, weil sie sich langweilt (logisch, wenn sie nie was lustiges mitmacht) Auch für Mode, generell ihr Aussehen, interessiert sie sich echt gar nicht. Das finde ich ja auch nicht so schlimm, ist ja ihre Sache und es gibt genug Leute, die älter sind und denen das total egal ist. Aber wenn ich zB einer Freundin erzähle, dass ich shoppen war und ihr ein neues Kleidungsstück zeige, dann guckt sie so wie "Die ist ja dumm, interessiert sich für Kleidung." Und gerade sowas stört mich, dass sie sich offensichtlich für etwas besseres hält, als alle anderen, die sie kennt. Auch meine Mutter meinte, dass sie einen eingebildeten Eindruck macht, also bin ich nicht die einzige, die das so sieht. Sie schaut einen manchmal einfach ein wenig herablassend an. Ich hoffe, dass ich jetzt nicht den Eindruck erweckt habe, dass ich mich für etwas besseres halte als sie, das tue ich nämlich nicht. Ich finde es halt einfach schade, wenn man mit den anderen Mädels Spaß hat und lachen kann und sie sitzt dann in der Ecke und guckt eine Mischung aus traurig und beleidigt. Sie ist halt einfach anders.

Ich und meine Freundin haben uns sogar schon gefragt, ob sie vielleicht a-sexuell ist (das heißt, dass man sich nicht für Sex und Beziehungen interessiert), aber vermutlich ist sie einfach nur unreif. Die Erwachsenen hier werden jetzt sicher sagen, dass man in dem Alter noch gar nicht an so etwas denken sollte, usw. Aber es fällt halt einfach auf, weil sie damit die einzige in der Klasse ist und heutzutage die Jugend ja recht frühreif ist.

Körperlich scheint sie ganz normal entwickelt zu sein, also warum ist sie dann psychisch den anderen "hinterher"? Natürlich kann ich sie auch nicht so drauf ansprechen, dann wäre sie sicher auch beleidigt. Denkt ihr, dass sie bald reifer wird oder kann es sein, dass ihr Charakter einfach etwas anders ist?

- priv. Daten vom Support entfernt -

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?