Die mächtigste Web Programmiersprache? (Den Anforderungen entsprechend)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Komplexe grafiken schließen ja fast alles aus. Bis auf Flash/Shockwave JavaFx vllt.

Anhand von XML Datensätzen könnte man mit Flash die Grafiken generieren lassen und auf den Seiten anzeigen lassen, aber das würde ich mir gerne ersparen.

Da stellt sich aber immer noch die Frage, wie man eine komplexe Applikation entwickelt, die "Mehrseitig" ist, das hätte ich vielleicht betonen sollen.

Es geht wirklich um den Aufbau eines kompletten, sehr facettenreichen Tools. Wir reden hier eher von sowas wie facebook als von sowas wie einem Java-Chat-Applet.

0
@Alluminati

Naja komplexe grafiken und performance, und dann lese ich du zählst Flash nicht als websprache (natürlich in verbindung mit actionscript), dann ist die lösugn ganz einfach: So eine Sprache gibt es noch nicht. Es wäre ja so als ob du ein Komplexes spiel programmierst, das im Browser läuft, und das geht halt nicht. Jetzt redest du von etwas wie facebook. Also willst du wohl einfach nur eine dynamische website, dann wie oben geschrieben. Beliebige kombinationen einer Sprache in verbindung mit Ajax ist im moment die beste wahl.

0
@Razzorhead

Actionscript ist eine nette Sache, sicher, aber doch nicht vergleichbar mit PHP beispielsweise.

PHP/Ajax ist wohl der Klassiker. Mit PHP ein XML Dokument erstellen zu lassen und die darin enthaltenen Daten dann mithilfe von Flash zu visualisieren wäre das, was mir selbst eingefallen wäre.. Ich weiß nur eben nicht, ob PHP die glücklichste Wahl wäre. Sicherlich die einfachste zum Coden..

0

die technologie auf die du zurückgreifen solltest heißt ajax. das ist kurz gesagt ein zusammenspiel von javascript und einem serverseitigen script.

was serverseitig die beste wahl ist, kann man mit diesen vagen infos nicht 100%ig sagen. warscheinlich ist am ehesten ein mix aus cgi, php/perl/ruby und java am praktikabelsten.

für die cgi-anwendungen müsste man je nach genauem einsatzgebiet noch die programmiersprache spezifizieren. das kann jede sein, die in der lage ist, ausführbare dateien zu erstellen.

für grafiken kannst du in diesem zusammenhang auf svg zurückgreifen. flash wäre hier die verbreitetere alternative, die allerdings hier nicht so gut zu handhaben ist.

Damit komme ich der Sache schon näher, danke.

Könntest du mir bezüglich der Entscheidung zwischen php, perl und ruby helfen? Im Endeffekt ähneln sich all diese Technologien so sehr, dass eben die Details entscheiden. Ich bin selber bisher nur in PHP wirklich bewandert.

Ich denke, dass sich Perl anbietet, wenn es auf viel "CGI-Action" hinausläuft?

0
@Razzorhead

Dann wirds wohl darauf hinauslaufen. Na denn, dann hab ich jetzt ein paar Monate happy PHP Coding vor mir ;) Mich in die flash Geschichte einzuarbeiten wird n Misthaufen Arbeit, denke ich mal. Hab allerdings gehört, dass Actionscript sehr ähnlich zu JavaScript sein soll, womit das dann wieder einfacher wird.

Danke für den Rat an euch alle.

0
@Alluminati

bei diesen drei entscheiden wirklich die details und nicht zuletzt auch die vorlieben des programmierers.

ich verstehe allerdings nicht ganz, wie du das mit perl und cgi meinst... perl ist doch vorwiegend eine scriptsprache wie php und ruby auch. bei cgi hatte ich eher an c/c++ für aufwendigere berechnungen und datenverarbeitung gedacht^^

bei php weis ich weiterhin, dass man mit der gdlib severseitig graphiken erzeugen kann. wie das bei perl und ruby ist, weis ich nicht genau, aber mit php geht das schon sehr komfortabel.

0

Was möchtest Du wissen?