Die Liebe ist das wertvollste auf der Welt. Text einer Bloggerin regt zum Nachdenken an. Findet ihr auch das in ihren Zeilen sehr viel Wahrheit steckt?

12 Antworten

Halll Deathgamer511,

zur Liebe gibt es sicherlich sehr viele Auffassungen. Eine der Auffassuncen valte ich allerdings für plausibel: Liebe geht immer vom liebenden Menschen aus - ohne Erwartungen, ohne explizite Qualifizierung eines geliebten Menschen.

Damit wird Liebe vom Ansatz her zu einem freien Gut. Nur verknappt unsere Gesellschaft Liebe und lässt sie für viele Menscven wie permanent vergriffen erscheinen. Damit mag sie wie das wertvollste auf der Welt vorkommen.

Wertvoll impliziert im wörtlichen Sinne einen Wert für jemanden (den geliebten Menschen), die Fülle und Freiheitsgrade, die Liebe schafft.

Werden wir unsere Liebe nicht los (schätzt sie niemand Wert) - oder werden wir nicht geliebt (schätzt uns niemand Wert), tut es weh. Diese beiden Dinge fallen aufeinander, denn wenn wir lieben, sind wir selbst (wegen des von uns Ausgehenden) Liebe. Der Schmerz ist nicht der Liebe zuzuschreiben, sondern von dem Menschen vorsätzlich oder billigend verursacht, der oder die werder unsere Liebe annimmt noch uns liebt.

Nazareth oder The Sweet? "Love is like oxygen" - aber lack of "love hurts".

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich verstehe den Text nicht so richtig. Ich weiß nicht genau was die Frau meint.

Was zB wenn man keine Liebe haben kann? Im Sinne von romantischer Liebe? Soll man sich dann am Hals aufhängen?

Warum deutet nichts in dem Text auf etwas anderes als romantische Liebe? Und sorry, wenn das das wichtigste ist dann sind ca. die Hälfte der Leute nicht in der Lage das wichtigste anzustreben. Und was ist naheliegender als zynisch zu werden sobald man mal über 18 ist und das alles nicht mehr so ungebrochen betrachten kann?

An sich hat sie recht nur an einer stelle irrt sie sich:

"Sie ist nicht immer erst dann da, wenn es im Bauch kribbelt, du vor lauter Schmetterlinge im Bauch nichts mehr essen kannst, sie dir den Magen zuschnürt."

Das ist verknallt sein mit Liebe hat das nichts zu tun.

(Denn in der regel ist es so du bist verknallt und verliebst dich dann oder du verbringst viel zeit mit wem und verliebst dich dann ohne dich zu verknallen aber sie deutet hier an das liebe vor dem verknallt sein passieren kann und ausgerechnet das ist der aller seltenste fall)

Naja, das hat schon mit Liebe zu tun!

Es gibt nur eine Liebe!

0
@Dianaartem

Ja und nein es gibt nur eine liebe romantisch betrachtet gibt es verknallt sein und liebe aber die zwarten fäden die alle menschen verbindet sind auch liebe aber leider so unterschwellig das man sie leicht übersieht.

0

Die Zukunft macht mir Angst. Was tun?

Was ist, wenn ich nie einen Menschen finde, der mich aufrichtig liebt? Gibt es das überhaupt noch? Will "man" das? Ist es nicht mehr angesagt, nach wahrer, tiefer Liebe zu suchen, die über Oberflächlichkeiten hinausgeht? Bin ich der einzige Mensch, der sich nach einer Bindung sehnt, die so stark ist wie eine echte Freundschaft? ...

Diese Fragen machen mir Angst, weil die Antworten, die ich in der Welt finde, enttäuschend sind... Ehen zerbrechen, man ist einander langweilig, geht fremd, will Neues, Familien streiten sich, reden nicht, brüllen nur, sind frustriert, Kinder haben keinen Spieltrieb, sie haben ADS, müssen mit Psychopharmaka vollgepumpt werden, Partner shoppt man auf Börsen, nichts soll lange währen... Die Medien zeigen das, was man nicht haben kann, sorgen dafür, dass man es will, und dafür, dass man glaubt, man bräuchte es für sein Glück...

Diese Welt macht mich krank, ich finde mich in ihr nicht zurecht, finde keinen Platz für mich

Was soll ich tun?

...zur Frage

Befriedigung tut weh

Jedes mal wenn ich (13) mich befriedige tut es sehr weh ! Ist meine Scheide vllt nicht genug ausgedehnt ? Wie kann ich das machen ?

...zur Frage

Mein Herz tut weh und ich habe Angst?

Hey

seitdem ich wieder etwas mehr rauche Merk ich das mein Herz manchmal weh tut es ist nicht Lage aber es tut schon sehr weh ich habe so Angst das etwas passiert!!!

bitte helft mir

...zur Frage

ich liebe ihn so sehr, dass es weh tut

Ich habe einen Freund, der ist einfach wie ein Bruder, also da ist ganz ganz sicher nicht mehr und das wir so Bruder Schwester like sind geht seit ungefähr ein einhalb Jahren so. Aber ich liebe diesen Jungen einfach so sehr, dass ich immer weine wenn er nicht da ist, ich liebe ihn einfach so sehr das es mir schon weh tut! Es tut so weh, dass ich es nciht mal beschreiben kann, manche mögen sagen, dass das Glück ist und ich es schätzen muss und alles doch perfekt ist; das ist auch so aber es ist so extrem so das es einfach schon wehtut und das tut mir nicht gut es nervt mich! ich habe mich doch dran gewöhnt das das so ist aber das geht einfach nicht weg, er ist der tollste mensch der welt!!

...zur Frage

Welche Lieder die euch sehr gut gefallen, konntet ihr eine Zeit lang nicht hören weil es Erinnerungen an eine Person hervorruft die sehr schmerzhaft war?

Wie z. B. einer Freundin ect.

Welche gibt es bei euch?

...zur Frage

Wieso tut es weh, wenn er mich fingert?

hallo,

wenn mich mein freund fingert tut es total weh. wenn er auf meinem kitzler ist und vorsichtig ist, dann tut es nicht weh, aber wenn er schneller und länger reibt, dann tut es mir langsam immer weh. nur wenn er zbs mit seinen fingern rein geht, dann tut es nicht weh, da kann er es so schnell machen wie es geht, ich liebe es. aber wieso tut es weh wenn er auf meinem kitzler ist? freucht genug ist es immer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?