Die letzten Länder die nicht unter der Kontrolle der schulden basierten Zentralbanken stehen sind?

8 Antworten

Wie kommst Du darauf, dass weder Nordkorea noch der Iran, geschweige denn Kuba Schulden haben sollten?

Nordkorea hatte 1996 12 Mrd US Dollar Schulden, aufgrund der negativen Handelsbilanz des Landes dürfte das heute ein Vielfaches sein.

Auch der Iran steht bei anderen Ländern in der Kreide, z.B. Turkmenistan. Das Land hatte im Januar Gaslieferungen eingestellt, weil der Iran nicht zahlte (zahlen konnte?).

Über die Auslandsschulden Kubas gibt es sogar einen Wikipedia-Artikel
https://de.wikipedia.org/wiki/Auslandsschulden_Kubas

Che Guevara war übrigens einige Zeit Leiter der kubanischen Nationalbank.

Entstehen die Schulden nicht erst durch die Handels Sanktionen?

1
@Benadino

Die ersten Sanktionen gegen Nordkorea wurde 2006 verhängt, da hatte das Land schon jede Menge Schulden.

1

Friedliche Länder, genau!

Ja, Nordkorea ein Friedensengel unter den Staate, wie übrigens alle Staaten mit einer stalinistischen Führung. Wenn die könnten würden sie sofort Südkorea annektieren. 

Kuba total friedlich, förderte nur überall wo die bescheidenen Mittel ausreichten marxistische Revolten. Was wollte Che noch mal in Bolivien? Ach, eine marxistischen Revolte. Jetzt können sie nicht mehr. Man wenn sie könnten wie sie wollten.

Iran, auch total friedlich. Fördernd nur überall wo es nur geht schiitisch Milizen.

Und wer ist "man" in der Frage? Natürlich die Weltverschwörer Nr. 1 die USA. 

Ich habe ja nichts gegen berechtigte Kritik, aber wenn man Friedensengel aus solchen Staaten produziert hört der Spass irgendwo auf.

Und ja sei ein Fehler, die Sanktionen der USA gegen Kuba.

Nordkorea hat Atomwaffen, der Iran will welche haben, und die Kubaner sind Sozialisten im Dunstkreis der Amerikaner und somit eine tägliche Erinnerung dafür, dass dort die sozialistische Doktrin über der amerikanischen triumphiert hat.

triumphiert? der reichste von denen ist so wie der ärmste bei uns ;)

0
@Lazybear

Das bezweifle ich stark. Die Bürokratenkaste hat es in sozialistischen Regimen schon immer zu erheblichem Reichtum gebracht.

0

Warum sind Behinderungen kein Grund für Asyl?

Habe mal so ein bisschen im Internet recherchiert und es sieht sehr schlecht aus für behinderte Menschen, die in ihren Ländern auf Grund ihrer Behinderung diskriminiert werden, Asyl zu bekommen. Eigentlich alle westlichen Länder wollen diese Menschen hier nicht haben. Man muss wissen, dass ein Leben mit einer Behinderung die Hölle auf Erden für manche ist. In Teilen Afrikas und Ländern Zentralasiens hält man sie zudem für verhext oder sieht sie als Gottes Strafe an. Sehe da kaum Unterschiede zu politisch Verfolgten.

...zur Frage

Glaubt ihr, dass die Wahl des US Präsidenten von den Russen manipuliert wurde?

Es wird vermutet, dass sich russische Staatsbürger als Amerikaner ausgegeben und für Trump gevoted haben.

...zur Frage

Wie viele kommunistische/sozialistische Länder gibt es derzeit?

Mir fallen ein:
Vietnam, Nordkorea, Laos, Kuba, Bolivien, Venezuela, Guyenna (oder so ähnlich?)

Welche gibt es noch?
Zählt China offiziell noch dazu?

...zur Frage

Kennt jemand eine Liste von Ländern die, die USA angegriffen hat?

Ich suche Eine Liste über Länder die schon mal von der USA angegriffen wurden (bzw. Vietnam, Iran etc.) und eine Liste von Löndern die von USA und israel zusammen blockiert wurden (bzw. Kuba, Gaza etc.) Es ist für ein Referat!

...zur Frage

Wie könnte ich die beiden Sätze zu einem Satz machen?

  • Ärmere Länder können es sich nicht leisten Produkte wie Weizen Mais und Soja als Futter mittel zu benutzen, sie benötigen diese Grundnahrungsmittel um die Bevölkerung zu ernähren. Aus diesem Grund ist der Fleischverbrauch in diesen „Entwicklungs“-Ländern sehr geringen.
  • Die Massen Produktion von Futter für den Europäischen Markt wird auf anderen Kontinenten erzeugt. 
...zur Frage

Gibt es bei der Zentralverwaltungswirtschaft auch Vorteile?

Ich lese sehr viel über die Nachteile. Aber gibt es denn auch Vorteile? Es muss ja mal eine Sinn gehabt haben dass einige Länder die Planwirtschaft eingeführt haben. Und z. B. Nordkorea und Kuba handeln meines Wissens immernoch danach.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?