Die Leistungsfähigkeit des Bewusstseins, starke Meditation bis zur Nahtoderfahrung?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die Leistungsfähigkeit des Bewusstseins bis zur Nahtoderfahrung?!

Wie du siehst etwas abgekürzt ^^ ,

Und ja ,...Bewusstsein verändert alles und bringt dich an die letzte Barriere deiner Existens , dort wirst du aber nicht weiterkommen , wenn deine Zeit noch nicht gekommen ist.

oder anders formuliert ; ..was nützt es dir vor einer Tür zu stehen, wenn du den Schlüssel nicht dabei hast ?.....und dir knallhart sagt ; du kommst hier nicht rein...

0
@AlphaundOmega

So lange wir das letzte Fünkchen Ego nicht abgestreif haben , sind wir nicht bereit dafür....

Allerdings muss ich zugeben, ist alleine schon diese Erfahrung,... es wert gewesen...

0

Richtig, deine Meinung kann ich zu 100% teilen. Je mehr Ego ich verliere, desto mehr Bewusstsein erlange ich, desto mehr bin mit meiner Existenz, meinem "Sein" im Klaren. Ich erkenne mein wahres Wesen.

Dieser gesamte Prozess steht aber auch in Verbindung mit Reife, jedoch mit Reife meine ich nicht im herkömmlichen Sinn mit Alter und der damit verbundenen Zeit (die auch nur Illusion ist), sondern die interne Fähigkeit, sich weiter seiner selbst zu öffnen, was durchaus mit Ereignissen in der Umwelt in Verbindung steht/stehen kann.

1
@valmount90

Vielen Dank :) und wünsche dir ,..das du findest, was du suchst... auf deiner Reise ...

0

Ja, vom Prinzip her kenne ich das was du beschreibst. Beschäftige mich mit Tantrischen-Kundalini-Yoga und Kriya-Yoga Techniken, deren Ziel ist ist ja der Samahdi, eine Erfahrung bei der sich die individualisierte Seele so sehr erweitert das du eine Erfahrung der letztendlichen Wirklichkeit machen kannst. Von der Theorie her wird das grob so erklärt. Der normale Mensch indentifiziert sich halt durch seine Sinne, seinen Interlekt und seinen Verstand mit der Aussenwelt und dem Körper, dadurch entsteht das Ich oder Ego, die Vorstellung das man der Körper/Geist Apperat ist welcher halt in dieser Erfahrungswelt existiert. Als Gegenpol existiert die unendliche Seele, als individualisierter Anteil des einen letztendlichen selbst. Da die Seele ein Teil der feinsten Energie jenseits der schöpfung ist, kennt sie die letztendliche Wahrheit, da der Übergang von einer Seele zur anderen fließend ist (man kann sich das wie ein Haus mit vielen Zimmern vorstellen, in der Küche ist die Luft anders als im Bad, es ist aber immer die selbe Luft, sie hat nur andere Eigenschaften...) und auch der Übergang von der individuellen Seele zur Allseele (Brahman, Gott...) ist fließend, so kannst du, wenn du einen Zugag zu deinem wahren selbst findest auch die Erfahrung des leztendlichen wahren Selbst oder Seins machen. Und ja, um so mehr dein Ego verschwindet, umso mehr tritt die Seele in erscheinung. Im Prinzip wird der Yogaweg als der Kampf um die Rückeroberung des Geistes und des Körpers durch die Seele beschrieben, also das die Seele mit dem Ego um die Vorherrschaft käpft. Wobei kämpfen eigentlich das falsche Wort ist, zumindest hab ich festgestellt das mich Akzeptanz auch der negativen Eigenschaften schneller zur Veränderung dieser führt als Kampf. Bei gewissen höheren Yogaübungen, hat man sehr häufig gewisse Erfahrungen von Körperlosigkeit, also in etwa was du im Ansatz beschreibst. Das kann so weit gehen das du wirklich die Erfahrung machst, das du dich zum ganzen Kosmus und bis zum letztendlichen Selbst erweiterst. Was dich zu der Einsicht bringt, das diese ganze Erfahrung von Leben nur ein Traum im Geist des einen ist, alles löst sich in unendlichem Licht auf, da ist nur noch unendliche Energie, Liebe, Frieden, Freiheit usw., also es wird dir dann klar, dass sich das eine letztendliche Dasein in viele kleine Teile geteilt hat denen es jetzt vorgaukelt das sie nicht die leztendliche Wahrheit sind, dies um sich selbst eine Erfahrung von sich zu ermöglichen. Das Leben erlebt sich selbst durch das Leben, in etwa so...

Du bist auf den richtigen Weg, denn die Gegenwart und dein Bewusstsein ist alles was es gibt. Wenn du dich gut und tief entspannen kannst, kannst du deine wahre Natur erkennen bzw. mit dem Absolutem verschmelzen. Das kann bis zur Extase gehen oder du kannst deinen Koerper verlassen. Es gibt eine Menge Esoterikforen etc. im Internet. Alles Gute auf deinem Weg. Viel Glueck!

Vielen Dank, freut mich zu hören. Genau die Foren suche ich :)

1

Was möchtest Du wissen?