Die leiden des jungen Werther modern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Suizid Werthers ist schon interessant, aber es gibt doch auch andere spannende Aspekte...

So ist Werther recht narzisstisch, verhält sich anderen Menschen gegenüber oft recht überheblich ("ein unerträglicher Mensch hat mich unterbrochen"), kriegt selber nichts auf die Reihe, ist ein Spielball seiner Gefühle und hält sich obendrein noch für den besseren Ehemann für Lotte, wobei er aber eher seine eigenen Wünsche und Vorstellungen in sie hineinprojiziert, als sie als eigenständiges, menschliches Wesen ernst zu nehmen. Alles zeitlose Dinge, über die man prima heute noch schreiben kann.

Aber es muss ja auch nicht unbedingt um Werther gehen, oder? Eine andere Frage wäre z.B., ob Lotte es versäumt hat, früh und deutlich genug Nein zu sagen und damit eine Mitschuld an Werthers Tod trägt...

Ich hoffe, das reicht erstmal als Input... Ich wünsche dann viel Erfolg mit dem Referat. LG, TheGuyOfReason

Hättest du eine Idee für eine moderne Fragestellung mit.Narzismus?☺

0
@LoveIsLoveYeah

Interessant wäre doch die Frage, wie sich Werther in der heutigen Zeit verhalten würde. Er hat ja offenbar ein Bedürfnis, seine inneren Zustände irgendwie mitzuteilen bzw. zu verarbeiten. Heute würde er das wohl nicht mehr in unzähligen Briefen tun. Vielleicht würde er ja viele Selfies (in der Natur) machen, diese auf Social Media verbreiten und dort übertrieben viel von sich erzählen? Oder ein Blogger oder YouTuber sein? (Ich habe nicht mehr alles präsent, das ist schon eine steile These, die man klar am Text belegen muss. Es kann auch sein, dass man Belege dagegen findet, die sollte man auch berücksichtigen...).

0

Finde ich auch unpassend.

Aber 'gefriendzonte' Jungs, die mit sich nix anfangen können, gibt's jede Menge...

Was möchtest Du wissen?