die legende von aang/korra

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 6 ABSTIMMUNGEN

Nur die Legende von Aang ist gut 83%
von Avatar ist alles gut 16%
irgendwelche andere Antworten 0%

6 Antworten

Nur die Legende von Aang ist gut

Also ich finde auch, dass Avatar Der Herr der Elemente ohne Fortsetzung hätte bleiben sollen. Korra ist an sich zwar nicht schlecht gemacht, aber Aang hatte dieses "Ich will kein Held sein und bin es aber trotzdem, weil ich es für meine Freunde und die Welt machen muss". Korra will ja der Avatar sein und alles schlechte bekämpfen und als Held dastehen. Bei uns normalen Menschen kommt dadurch Aang auch besser an, weil er einfach menschlicher ist und uns das Gefühl gibt, wir können das auch, wenn wir wissen, wofür wir kämpfen. Außerdem gab es bei Aang mehr Geheimnisse, die uns angezogen haben. Weder wussten wir etwas über den 1. Avatar noch über die Zukunft der von Aang oder Zukos Mutter.

Die nachfolgenden Comics kann ich nicht wirklich einschätzen, da ich sie nicht gelesen habe, aber diese Idee finde ich nicht schlecht. Der Kinofilm allerdings war wirklich richtig schlecht, die Animation war grottig und die Schauspieler waren auch nicht gerade die Besten. Kein Wunder, das dieser Film die Goldene Himbeere bekommen hat.

Nur die Legende von Aang ist gut

Zuerst war ich begeister über den Kinofilm - aber der ist ordentlich nach hinten losgegangen (meiner Meinung nach)

Danach war ich begeistert dass Avatar weitergeht - aber ich finde dass "The legend of Korra" einfach nur nervig ist und irgendwie die ganze Geschichte kaputt macht. Mir gefällt es nicht, auch, weil die Protagonistin mir absolut unsympathisch ist, und der Rest wirkt eigentlich nur noch wie ein billiger Abklatsch.

Das ist meine Meinung.

Nur die Legende von Aang ist gut

Ja also ich finde auch dass die ersten drei Bücher sehenswert waren. Von The legend of Korra habe ich nur die ersten paar Folgen gesehen jedoch habe ich das schnell wieder gelassen da es mich zwar interessiert hat was mit Aang und den Anderen passiert ist aber das wurde mir nach kurzer Zeit zu langweilig weil es gar nichtsmehr mit der früheren Geschichte zu tun hatte... Bzw es wirkte irgendwie aufgezwungen... :) LG

von Avatar ist alles gut

Natürlich.

Die Comics sind die Fortsetzungen was nach dem Sieg passiert ist.

Die Legende von Korra ist tatsächlich etwas unabhängiger als Legende von Aang. Hängt aber damit das die Serie zuerst als eine Mini-Serie gedacht war (10 Folgen) aber durch den riesigen Erfolg noch um 3 Bücher erweitert wurde. Daher gibt es in der Serie keinen großen Endgegner wie in Legende von Aang wo 4 Bücher lang Ozai der Böse war. In Legende von Korra ist es anders. Da gibt es Blutbändiger die dein Bändigungskraft nehmen können, böse Luftbändiger etc..

Aber seit Ende der 2. Staffel von Legende von Korra ist Korra nun endgültig unabhängig da Tarrlok (?) Korras Vergangenheit endgültig zerstört hat und sie sogesehen der offiziell erste Avatar ist.

PS: Der Film war totaler Müll. Den zähle ich gar nicht zur Avatar-Welt!

TheBlueSpirit 16.08.2014, 01:32

Korra passt nicht ins avatar universum. Die ganze geschichte vom beginn des bändigens, der geisterwelt usw. Das passt einfach nicht zu dem, was uns bei aang noch erzählt wird... ach ja, es sind nur 3 bücher

0
alpaycal 16.08.2014, 01:46
@TheBlueSpirit

Korra passt sehr wohl ins Avatar-Universum. Warum? Ganz einfach weil sie der Avatar ist!

Ja es ist eine Fortsetzung bzw. eine NEUE Serie. Das es nicht jeden gefällt ist klar viele mögen nun mal eher das Alte und wenn was neues kommt passt es nicht.

Aang und Korra sind völlig verschiedene Konzepte. Korra spielt in der neuen Welt wo es andere Bösewichte gibt die in Aangs Welt nicht so waren.

Bei Korra wird noch mehr vom Geisterwelt erzählt. Besonders die zwei Folgen mit den ersten Avatar waren der Hit oder auch die Finale vom 2. Staffel. Korra ist nun der offizielle erste Avatar. Aang ist nun endgültig Geschichte. Die Frage ist nur will man es akzeptieren oder nicht.

0
melina197 08.12.2015, 23:31

nein will man nicht!-.-

0

Ich bin ebenfalls auf deiner seite,
Korra ist der letzte dr*ck,
O
Ich kann nicht fassen das aang und korra die selben leute geschrieben haben,
Die hätten die geschixhte echt net schlimmer machen könnenx
Nach buch 2 hatte ich keine lust mehr,
Die verbimdung zu den alten avataren für immer unterbrochen,was zur hölle soll das!?
Dann macht sie noch mit mako schluss,
Die machen grad erst schluss schon läuft wieder was zwischen asami und mako,
Und dann hab ich noch gehört
!!!!!!!!!ACHTUNG SPOILER!!!!!!!!(für die,die das letzte buch noch nicht gesehn haben)
Das korra und asami am ende zsm kommen.
Ich finde echt,noch schlimmer hätten dies echt nicht machen können,
Madonna mia,
Cest une catastrophe

Nur die Legende von Aang ist gut

Mich begeistert nur Aang. Korra ist lächerlich und passt überhaupt nicht. Der Kinofilm war totaler Reinfall.

Was möchtest Du wissen?