Die Kunst des Gewichts halten :D

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh, glaub mir, diese Fressanfälle kenn ich nur zu gut :D Aber mein "Tipp": Immer, wenn du merkst, dass sich eine Fressorgie anbahnt, trink ein großes Glas Wasser, iss einen Apfel oder einen Pfirsich, keine Ahnung, ein Stück Obst oder Gemüse. Und wenn es gar nicht geht, dann mach einen Spaziergang. Das Wichtigste ist, dass du gar nicht erst anfängst, was Süßes zu essen, denn dann kannst du nicht mehr aufhören. Und gönn dir ab und zu was kleines, ein Stück Schokolade oder so, dann neigst du auch nicht so zu Fressattacken. Mach dir wegen der Reispfanne nicht so viele Sorgen, solange du das nicht tagelang machst, hat das auch keine weiteren Auswirkungen :)

Fang an mit regelmäßigem Sport. Such dir einen gleich gesinnten und mach mit ihm ein bisschen Cardio. Alleine wirst du schnell die Lust dran verlieren. Du könntest laufen gehen, Rad fahren, schwimmen oder tanzen...

Am besten wäre es, wenn du z.B. eine No-Carb Diät machst, also unter 20KH/Tag bleibst. Kannste am Wochenende ein Tag einen "Fresstag" einlegen, wo du ruhig 5.000 - 7.000 Kalorien in dich rein stopfen darfst - Und das ohne dir dabei Gedanken zu machen, dass fördert den Stoffwechsel und die Weiterabnahme. Außerdem hast du was, worauf du dich die ganze Woche drauf freuen kannst - Aber belasse es bei einem Fresstag pro Woche!

Ich spiele sehr intensiv und professionell Tennis :)

1

wenn das nur einmal passiert is das nicht weiter schlimm..aber wenns dich zu sehr stört mach auf you tube so kalorien workouts...gibts von Victoria secret ganz gute

FÜNF paprikas?

wahnsinn. das ist ein ganzes kilo.

wie sieht es aus, wenn du einfach keine süssigkeiten mehr kaufst? und kein toastbrot? und kein nutella? man braucht diese zucker- und fettbomben nicht.

die paprikapfanne ist nicht das problem.

aber wenn du süsshunger hast, kannst du genauso gut pfirsiche oder pflaumen oder äpfel oder birnen essen. (keine trauben oder avocado - und bananen nur eine am tag)

nutella und hanuta enthalten ethylvanille. ethylvanille ist ein geschmacksverstärker für süss. es sorgt dafür, dass du weiterisst, obwohl du längst satt bist.

wenn du lust hast, ein bisschen zu lesen, google mal ethylvanille und google mal nach aromastoffen und ihre wirkung auf den menschlichen organismus. du wirst staunen.

wenn du alleine lebst einfach nicht mehr solche Sachen kaufen. wenn du bei Familie lebst dann bitte sie nicht so viel süßes, fettiges zu kaufen denn wenn jemand anderes aasleckeres isst, will man ja gleich auch mitessen :/

Ich bin 16 :D ich wohn bei den Eltern

0

Was möchtest Du wissen?